Valve - E3 2010 - Entwickler sagt Pressekonferenz ab

Half-Life-Schöpfer wollen neue Spiele nur am Messestand im Los Angeles Convention Center präsentieren.

von Denise Bergert,
14.06.2010 09:34 Uhr

Bereits im Vorfeld der diesjährigen E3 in Los Angeles, brachte Entwickler Valve die Gerüchteküche zum kochen. Mit der Ankündigung einer "großen Überraschung" auf der Messe spekulierten viele Fans bereits auf das lang erwartete Half-Life 2: Episode 3. In der vergangenen Woche bestätigte Valve jedoch, dass die E3-Pressekonferenz Portal 2 zum Thema haben werde.

Nun sagte der Entwickler die Presseveranstaltung am 14. Juni 2010 überraschend ab. Als Begründung hieß es, man wolle die neuen Spiele aus dem Hause Valve nun lediglich am Stand im Los Angeles Convention Center zeigen. Weitere Erklärungen blieben die Half-Life-Macher schuldig.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...