Virtua Tennis 3 - Zwei weitere Minigames vorgestellt

Publisher SEGA zeigt zwei weitere witzige Minigames aus Virtua Tennis 3

von Michael Söldner,
08.12.2006 08:21 Uhr

Publisher Sega stellt zwei weitere Minigames aus Virtua Tennis 3 vor. Drum Dropple ist eine Art Büchsenwerfen: Nur mit der richtigen Kombination aus Wucht und Präzision werden die Tonnen über den Court geschleudert. Auch hier gibt’s nach erfolgreichem Abschluss des Minispiels als Belohnung eine Verbesserung der Spielerfähigkeiten.

In Alien Attack hingegen greifen die Ballmaschinen nach der Weltherrschaft. Ihr steht dabei an vorderster Front – denn das Netz muss geschützt werden. Die gemeinen Ballmaschinen in der Mitte sind besonders leicht zu treffen. Mit dem Analogstick lassen sich hingegen gut platzierte Schläge anbringen.

Neue Screenshots zu den beiden Minigames findet ihr in unserer Online-Galerie


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.