Warframe - »Die Jordas-Regel« jetzt für PS4 und Xbox One

Seit heute können auch Konsolenspieler das Update »Die Jordas-Regel« herunterladen. Es gibt eine neue Quest, den Stein-Warframe Atlas und auch viele kleinere Neuerungen.

von Mathias Dietrich,
27.10.2015 19:45 Uhr

Im neuen Warframe-Update gibt es nicht nur einen neuen Warframe, sondern auch viele weitere Verbesserungen.Im neuen Warframe-Update gibt es nicht nur einen neuen Warframe, sondern auch viele weitere Verbesserungen.

Schon vor einigen Wochen erschien das Update »Die Jordas-Regel« für Warframe auf dem PC. Jetzt gibt es den Patch auch für die PS4 und die Xbox One.

PC-Spieler haben die neuen Inhalte des Warframe-Updates »Die Jordas-Regel« schon seit Anfang Oktober. Nun dürfen auch Konsolenspieler den Patch herunterladen.

Mit dem Update fügt der Entwickler Digital Extremes unter anderem den neuen Warframe Atlas hinzu. Der nutzt das Element der Erde für seine Fähigkeiten und kann seine Gegner zum Beispiel versteinern oder Steinelementare beschwören.

Auch gibt es eine neue Quest, neue Gegner, Verbesserungen und Erweiterungen am Archwing, sowie fünf neue Waffen und eine neue Spionage-Mission in der Unterwasserstation der Grineer auf dem Uranus.

Mehr zu Warframe: China bekommt exklusive Inhalte

Warframe - Test-Video: Wie gut ist der F2P-Shooter inzwischen? 5:52 Warframe - Test-Video: Wie gut ist der F2P-Shooter inzwischen?

Warframe - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.