Watch Dogs - Wii-U-Version liegt »zwischen Current- und Next-Gen«

Laut einem neuen Interview mit dem Creative Director von Watch Dogs, Jonathan Morin, liegt die Wii-U-Version des Open-World-Actiontitels »zwischen« den Fassungen für die aktuelle und die nächste Konsolen-Generation.

von Tobias Münster,
09.10.2013 16:44 Uhr

Die Wii-U-Version von Watch Dogs liegt »zwischen« den Current- und Next-Gen-Fassungen.Die Wii-U-Version von Watch Dogs liegt »zwischen« den Current- und Next-Gen-Fassungen.

Watch Dogs erscheint im November für PC, PlayStation 3, Xbox 360, Wii U und als Launch-Titel der PlayStation 4 und Xbox One. Die PC- und Next-Gen-Versionen werden der Fassung für PlayStation 3 und Xbox 360 natürlich einiges voraus haben. Neben einer schlichtweg besseren Grafik soll Watch Dogs auf den beiden neuen Konsolen und dem Rechner über mehr »Dynamismus«, eine höhere NPC-Dichte und eine komplexere KI verfügen.

Doch wie sieht das in der Fassung für die Wii U aus? Zählt Nintendos Ende 2012 veröffentlichte Konsole bereits zur nächsten oder noch zur aktuellen Konsolengeneration? Tatsächlich liegt die Plattform natürlich irgendwo dazwischen. Und laut Ubisofts Creative Director Jonathan Morin gegenüber CVG verhält es sich genau so mit der Wii-U-Umsetzung von Watch Dogs:

»Ich würde sagen, die Wii-U-Fassung liegt von einem Versionsstandpunkt aus gesehen so ziemlich zwischen der Current-Gen und der Next-Gen. Ich behaupte mal, sie ist in bestimmten Aspekten vielleicht ein wenig näher an der Current-Gen als an der Next-Gen. Aber [Watch Dogs] ist einfach ein wunderbares Spiel auf der Wii U, und es ist cool das mit dem GamePad zu spielen.«

Laut Jonathan Morin wird es allerdings keine neuen Features für das Tourchscreen-GamePad der Wii U geben. Die Steuerung werde lediglich »für dieses Monstrum optimiert«.

Bei der Wii-U-Version von Watch Dogs handelt es sich um die einzige Fassung, die nicht direkt beim Entwickler Ubisoft Montreal entsteht. Um die Umsetzung kümmert sich das rumänische Studio Ubisoft Bucharest.

Watch Dogs - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.