WCG 2007 Samsung Euro Championship - Ukraine wird Europameister

Einmal Gold und Bronze für Deutschland.

von Denise Bergert,
19.03.2007 07:21 Uhr

Die WCG 2007 Samsung Euro Championship auf der CeBIT in Hannover war wie schon in den beiden Vorjahren ein Erfolg. Bei der diesjährigen Europameisterschaft, an denen 246 Spieler aus 26 Ländern teilnahmen, erkämpfte sich Rudolf Fischer in Dead or Alive 4 auf der Xbox 360 die Goldmedaille, Daniel Schellhase holte in einem sehr spannenden Match die Bronzemedaille in FIFA 2007.

Damit belegte Deutschland dieses Jahr Platz vier bei der Samsung Euro Championship. Europameister wurde die Ukraine, den zweiten Platz belegten die Niederlande und Polen erreichte Platz Nummer drei. Im ewigen Medaillenspiegel verteidigt Deutschland nach wie vor Platz Nummer 1.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.