»Who’s gonna sing?!« - Ghostbusters-Titelsong singen und Teil des Kinofilms werden

Im Sommer startet Paul Feigs »Ghostbusters« mit Melissa McCarthy in den hiesigen Kinos. Mit der großen Ghostbusters-Aktion »Who’s gonna sing?!« werden Sie Teil des Kinofilms und tauchen im Abspann auf.

28.06.2016 16:19 Uhr

Die Geister sind bald wieder im Kinosaal los. Und Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones machen mit Protonen-Pack im Gepäck und dem Ecto-1 Jagd auf die ungebetenen Gäste. Ihr habt nun die Möglichkeit, Teil des neuen Kinofilms von Paul Feig zu werden und auf der großen Leinwand während des Abspanns zu sehen zu sein.

Nehmt euch beim Singen des Ghostbusters-Liedes auf, ladet das fertige Video hoch und mit etwas Glück landet eure Darbietung im Abspann der Geisterkomödie. Unter allen Teilnehmern verlost Sony Pictures außerdem eine Playstation 4. Einsendeschluss ist der 10. Juli 2016.

Zur Teilnahme: »Who's gonna sing?!«

Ab dem 4. August 2016 legen die Geisterjägerinnen dann so richtig los, wenn Ghostbusters hierzulande in den Lichtspielhäusern anläuft. Die beiden alten Freundinnen Abby Yates (Melissa McCarthy) und die Physikerin Erin Gilbert (Kristen Wiig) stellen sich mit der Unterstützung der Ingenieurin Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) und der eingefleischten New Yorkerin und Hobby-Historikerin Patty Tolan (Leslie Jones) dem Paranormalen. Das Übernatürliche hält Einzug in die Stadt und verbreitet Angst und Schrecken im Big Apple.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...