Wii – Verhängnisvolles Zubehör - Verstörendes Video

Ein Auschnitt vom Shopping-Sender HSN zeigt erneut die Gefahren von Videospielen für Leib und Seele.

von Daniel Raumer,
19.10.2009 15:40 Uhr

Alternative Eingabegeräte für Spielekonsolen liegen im Trend: Project Natal und Sony Motion Sensor sind in der Entwicklung, während Nintendos Wii schon länger auf eine bewegungssensitive Steuerung setzt. Dass das Spielen mit diesen Kontroller aber nicht immer ganz so einfach ist, musste ein Moderator des amerikanischen Fernsehshoppingkanals HSN am eigenen Leib erfahren.

Ein Video auf der Internetseite YouTube zeigt den Ausschnitt aus der Sendung, bei dem eine Wii-Konsole inklusive Wii Sports und fünfzehnteiligem Zubehörset angeboten wurde. Den Rest der Produktpräsentation seht ihr euch aber am Besten selber an.

» Zum Video auf YouTube

Aufgrund der verstörenden Bilder ist es wohl nur noch ein Frage der Zeit, bis hier die Gegner von Videospielen auf den Plan treten und ein Verbot der Konsole und des entsprechenden Zubehörs fordern. Zum Glück kam beim Sender HSN aber kein Mensch zu Schaden.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.