Witcher 3 - Hotfix für Achievements und Quest-Probleme

CD Projekt RED hat noch einige Fehlerbehebungen für sein Fantasy-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt in Planung. Unter anderem soll es den Achievement- und Quests-Problemen an den Kragen gehen.

von Tobias Ritter,
28.08.2015 09:55 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt bekommt demnächst einen oder mehrere Hotfix-Patches. Zu den Inhalten hat sich nun der Community-Manager geäußert.The Witcher 3: Wild Hunt bekommt demnächst einen oder mehrere Hotfix-Patches. Zu den Inhalten hat sich nun der Community-Manager geäußert.

CD Projekt RED hat per Twitter bestätigt, derzeit an einigen kleineren Hotfix-Patches für das Fantasy-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt zu arbeiten. Behoben werden sollen damit einige noch offene Fehler und Probleme in der Spielwelt. Der Release ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 geplant.

Welcher Probleme sich die Hotfixes konkret annehmen werden, haben die Entwickler noch nicht verraten. Per Twitter gab es nun jedoch zumindest zwei Hinweise: Zum Einen sollen die immer noch nicht funktionierenden Steam-Achievements von ihren Fehlern befreit werden. Und zum Anderen ist eine Fehlerbehebung bei der Skellige-Quest Most Wanted vorgesehen.

Beide Informationen stammen vom Community Manager Marcin Momot.

Witcher 3: Raubkopien & bunte Farben - Interview: Studio-Chef Marcin Iwinsky nimmt Stellung Witcher 3: Raubkopien & bunte Farben - Interview: Studio-Chef Marcin Iwinsky nimmt Stellung

Alle 173 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...