World of Tanks - Entwickler nicht glücklich mit Zwang zum Xbox-Live-Gold-Abo

Der Entwickler Wargaming.net ist alles andere als froh über die Tatsache, dass die Xbox-360-Version von dem Free2Play-Onlinespiel World of Tanks eine Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live voraussetzen wird.

von Andre Linken,
25.06.2013 14:04 Uhr

World of Tanks benötigt eine Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft.World of Tanks benötigt eine Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft.

Wenn das Free2Play-Online-Spiel World of Tanks für die Xbox 360 erscheinen wird, soll es eine kostenlose Trial-Version für Xbox-Live-Benutzer mit einer Silber-Mitgliedschaft geben. Um jedoch das vollständige Spiel mit sämtlichen Funktionen nutzen zu können, benötigen die Spieler einer Gold-Mitgliedschaft. Und darüber ist der Entwickler Wargaming.net alles andere als glücklich.

Dies geht aus einem Interview des Magazins GamesIndustry.biz mit dem Geschäftsführer Victor Kislyi hervor. Dieser erklärte, dass er den Umstand zwar toleriere, aber lieber 30-40 Millionen Benutzer ohne Gold-Mitgliedschaft begrüßen würde.

Des Weiteren erklärte Kislyi nochmals, warum eine Konsolenversion von World of Tanks für Wargaming.net eine wichtige Entscheidung war.

»Verschiedene Regionen haben unterschiedliche Geschmäcker. In China, Korea und Russland spielen Konsolen keine große Rolle. Nordamerika, Großbritannien und der Rest von Europa haben jedoch einen großen Konsolenmarkt. Wir müssen unsere Kunden bedienen - egal welche Plattform sie nutzen.«

Die Xbox-360-Version von World of Tanks soll noch im Sommer dieses Jahres erscheinen.

Alle 846 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...