World of Tanks - Mit dem Spielzeugpanzer im Wohnzimmer ballern

Über Weihnachten dürfen Spieler von World of Tanks mit einem Spielzeugpanzer kämpfen. Allerdings nur auf der Xbox One und Xbox 360.

von Mathias Dietrich,
23.12.2015 11:35 Uhr

Nur über die Feiertage kann man in World of Tanks einen Spielzeugpanzer fahren.Nur über die Feiertage kann man in World of Tanks einen Spielzeugpanzer fahren.

Vom 24. bis 28. Dezember 2015 gibt es einen besonderen Spielmodus in World of Tanks. Allerdings nur für die Xbox-One- und die Xbox-360-Version des Spiels. Im Eventzeitraum dürfen alle Spieler einen Spielzeugpanzer fahren.

Ab dem 24. Dezember bekommen alle Spieler von World of Tanks einen temporären Garagenplatz inklusive Spielzeugpanzer. Der Miniaturpanzer schießt nicht mit echter Munition, sondern nur mit Saugnäpfen. Die bleiben sogar an feindlichen Panzern oder den Klötzchen in der Spielumgebung kleben.

Die Eventschlachten finden nicht auf den üblichen Karten statt. Stattdessen gibt es eine spezielle Eventkarte, die einem Spielzimmer nachempfunden ist.

Es wird außerdem empfohlen, den Spielzeugpanzer nicht zu verkaufen. Denn sobald er weg ist, bekommt man ihn nicht wieder. Außerdem wird er zum Eventendevsamt Garagenplatz wieder verschwinden. Die eingesetzte Crew landet dann automatisch wieder in der Baracke und die ausgerüsteten Items werden zurück zum Depot geschickt.

Nur während des Events kann man außerdem drei besondere Feiertagsembleme gewinnen. Den Schneemann, einen Totenkopfweihnachtsmann und einen Lebkuchenmann.

Lesenswert: Alternativen zu World of Tanks

Alle 47 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...