Xbox One - Abwärtskompatibilität für Spiele der Original-Xbox kommt noch 2017

Xbox-Chef Phil Spencer bestätigt, dass das Abwärtskompatibilitäts-Programm der Xbox One noch in diesem Jahr auch das Spielen von Titeln der Original-Xbox ermöglicht.

von David Molke,
12.10.2017 14:30 Uhr

Auch Spiele der ersten Xbox können bald auf der Xbox One gezockt werden.Auch Spiele der ersten Xbox können bald auf der Xbox One gezockt werden.

Microsoft macht Fans seiner allerersten Konsole glücklich: Dank Abwärtskompatibilität können wir bald nicht nur Spiele der Xbox 360, sondern auch einige Games der Original-Xbox auf der Xbox One spielen. Welche Titel noch zu den beiden bisher angekündigten Spielen dazukommen, verrät Xbox-Chef Phil Spencer zwar nicht, aber er bestätigt noch einmal, dass wir bald mehr erfahren – und dass das Feature definitiv noch 2017 kommen soll. Gegenüber Gamespot erklärt er:

"Wir sind nah dran, wir sind wirklich nah dran. [...] Ich kenne die Spiele, die für die Original-Xbox kommen, aber ich glaube, wir haben sie noch nicht alle angekündigt. Wir müssen das in Zusammenarbeit mit unseren Partnern machen, aber wir liegen immer noch im Plan. Ich fühle mich wirklich gut. Die Spiele sehen großartig aus."

Mehr: Xbox One - Xbox-Chef erklärt, warum Abwärtskompatibilität so wichtig ist

Neben der Bestätigung, dass die Abwärtskompatibilität für Original-Xbox-Titel definitiv noch dieses Jahr kommt, gibt es vom Xbox-Chef noch einige Andeutungen: Wie die Abwärtskompatibilität auf der Xbox One X genau funktioniere, sei noch gar nicht verraten worden. Phil Spencer glaubt, dass die Details bei vielen Fans auf großes Interesse stoßen dürften.

Was glaubt ihr, was damit gemeint sein könnte?

Mehr: Xbox One - Abwärtskompatibilität für Xbox-Spiele deutlich weniger umfangreich

Xbox One Abwärtskompatibilität - So funktionieren 360-Spiele auf der One 03:31 Xbox One Abwärtskompatibilität - So funktionieren 360-Spiele auf der One


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.