Xbox One - Dank Abwärtskompatibilität kommen vier Halo-Klassiker auf die Xbox One

Halo 3, Halo 3: ODST, Halo 4 und Halo: Combat Evolved in der Anniversary Edition können jetzt auch auf der Xbox One gespielt werden.

von David Molke,
22.09.2017 15:00 Uhr

Abwärtskompatibilität sei Dank: Endlich kommen einige der am sehnlichsten erwarteten Halo-Klassiker auf die Xbox One.Abwärtskompatibilität sei Dank: Endlich kommen einige der am sehnlichsten erwarteten Halo-Klassiker auf die Xbox One.

Microsofts Abwärtskompatibilität der Xbox One wird um vier Halo-Spiele erweitert, die damit erstmals auch auf der Xbox One gezockt werden können. Mit Halo 3, Halo 3: ODST Campaign Edition, Halo 4 und Halo: Combat Evolved in der Anniversary Edition wurden einige der am meisten herbeigesehnten Spiele verfügbar gemacht. Die frohe Botschaft verkündet Major Nelson via Twitter:

Bei der Anniversary Edition von Halo: Combat Evolved benötigt ihr allerdings die physische Disc-Version, um den Titel zu spielen. Bei den anderen drei Games ist es egal, ob ihr sie als Xbox 360-Disc oder als digitalen Download besitzt. Die gesamte Liste aller mittlerweile über das Abwärtskompatibilitäts-Programm verfügbaren Xbox One-Titel findet ihr hier.

Mehr: Xbox One Abwärtskompatibilität - Im Januar 2017 mehr als zehn 360-Spiele hinzugefügt

Welche Spiele wünscht ihr euch am dringendsten für die Abwärtskompatibilität?

Halo 5 - Bilder zum Warzone-Firefight-Update ansehen

Halo Wars 2 - Gameplay-Szenen aus dem DLC »Operation Spearbreaker« 0:48 Halo Wars 2 - Gameplay-Szenen aus dem DLC »Operation Spearbreaker«


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.