Xbox 360 - Integration von Skype angedacht

Microsoft plant trotz Skype-Übernahme in naher Zukunft keine Ausweitung des Dienstes auf die hauseigene Xbox 360.

von Michael Söldner,
23.08.2011 09:03 Uhr

Nach der Übernahme des Sprachchat-Dienstes Skype durch Microsoft für 8,5 Milliarden US-Dollar Anfang des Jahres, hatten viele Xbox 360-Spieler wahrscheinlich auf eine baldige Integration in Xbox Live gehofft. Eine derartige Erweiterung sei zwar nach Angaben von Microsoft geplant, jedoch nicht für die nahe Zukunft:

"Ich weiß nicht, wie es in Zukunft damit aussehen wird. Aber durch die Übernahme läge eine Integration von Skype in Xbox Live natürlich nahe", erklärte Robin Burrowes, Xbox Live Product Marketing Manager, in einem Interview auf der gamescom 2011. Wie steht ihr dazu? Braucht ihr Skype auf der Konsole?


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.