Xbox 360 - »Free2Play ist eine natürliche Erweiterung der Konsole«

Microsoft hat die enorme Bedeutung von Free2Play erkannt und will dieses Segment künftig auch verstärkt auf die Xbox 360 übertragen.

von Andre Linken,
28.08.2012 15:36 Uhr

Microsoft bringt Free2Play auf die Xbox 360.Microsoft bringt Free2Play auf die Xbox 360.

Auf dem PC befindet sich das Free2Play-Segment derzeit auf einem Höhenflug und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Davon hat natürlich auch Microsoft Wind bekommen und will das Free2Play-Modell künftig auch verstärkt für die Xbox 360 umsetzen. Das ist aus den Aussage eines offiziellen Microsoft-Sprechers gegenüber dem Official Xbox Magazine zu entnehmen.

»Wir sind immer auf der Suche nach Wegen, um die Grenzen der Konsole und unsere digitale Plattform zu erweitern. Wenn wir echtes Free2Play-Gaming-Erlebnis auf die Xbox 360 bringen, ist das nur die natürliche Erweiterung dessen. (...) Aufgrund des anhaltenden Erfolgs dieses Geschäftsmodells auf dem PC und des Interesses sowohl unserer Kunden als auch unserer Partner, ist es einfach sinnvoll, diese Art der Erfahrung in Form von Spielen anzubieten, die davon profitieren.«

Als Beispiel führte der nicht näher genannte Sprecher unter anderem das Action-Rollenspiel Ascend: New Gods und das Actionspiel Happy Wars an, die beide noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen und vom Free2Play-Modell Gebrauch machen werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.