Xbox Live Arcade - Spiele - Microsoft plant Free-to-Play-Titel

Gerüchten zufolge, werden im nächsten Jahr auf dem Xbox Live Marktplatz auch kostenlose Spiele erhältlich sein.

von Denise Bergert,
10.04.2011 18:30 Uhr

Microsoft will nächsten Jahr auch Free-to-Play-Spiele im Arcade-Bereich seiner Xbox 360-Online-Plattform Xbox Live veröffentlichen. Das wollen die Kollegen von IGN aus einer branchennahen Quelle erfahren haben. Das Spielen der eigentlichen Titel ist im Rahmen dieses Modells kostenlos, lediglich für Zusatz-Inhalte wie Waffen, Perks, Erfahrungspunkte oder Ingame-Währung werden die Spieler zur Kasse gebeten.

Das Free-to-Play-Modell sollte auf der Xbox 360 eigentlich schon mit Kinect Joy Ride Premiere feiern. Als der Titel auf der E3 2009 angekündigt wurde, war das Spiel noch als kostenloser Titel geplant, bei dem Spieler lediglich für Individualisierungs-Optionen mit Microsoft-Punkten zahlen sollten. Im Laufe der Entwicklung wurde aus Kinect Joy Ride jedoch ein Vollpreis-Spiel für die Microsoft-Bewegungssteuerung Kinect.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.