Xbox One - Nutzung von Spielen schon während Download oder Installation möglich

Die Xbox One wird offenbar über eine ähnliche Instant-Gaming-Funktionalität verfügen wie die PlayStation 4: Spiele können angeblich bereits während des Download- oder Installations-Vorgangs genutzt werden.

von Tobias Ritter,
17.07.2013 12:23 Uhr

Spiele werden auf der Xbox One bereits genutzt werden können, wenn der Download- oder Installationsvorgang noch nicht abgeschlossen ist.Spiele werden auf der Xbox One bereits genutzt werden können, wenn der Download- oder Installationsvorgang noch nicht abgeschlossen ist.

Wie die englischsprachige Webseite polygon.com unter Berufung auf die Aussagen eines Microsoft-Mitarbeiters berichtet, wird die Xbox One eine ähnliche »Instant-Gaming-Funktionalität« bei Download-Spielen bieten wie die PlayStation 4. Heißt im Klartext: Wer die digitale Version eines Spiels via Xbox Live bezieht und den Download startet, kann direkt mit dem Spielen beginnen - noch bevor der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Selbiges soll übrigens, ebenfalls genau wie bei der PlayStation 4, auch für das Installieren von Spielen von einem Datenträger zutreffen. Auch hier kann das Spiel bereits gestartet werden, sobald die Blu-ray im Laufwerk liegt. Die Installationsdateien installieren sich dann während des Spielens im Hintergrund automatisch auf der Festplatte.

Auf der Xbox One wird es zudem Voraussetzung sein, Spiele auf der Festplatte zu installieren, um sie nutzen zu können. Ein direktes Abspielen von Software vom Datenträger ist trotz der zuvor erwähnten Features ist nicht möglich.

Spiele für die Xbox One - Diese Titel sind für die neue Xbox angekündigt ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.