Xbox One - US-Amazon bietet kostengünstige Upgrades von Xbox-360-Spielen an

Für 10 US-Dollar können Spieler beim US-Ableger des Online-Versandhauses Amazon demnächst ihre Xbox-360-Spiele gegen Xbox-One-Versionen eintauschen - sofern vorhanden natürlich. Ob das Angebot auch für Europa gilt, ist noch unklar.

von Tobias Ritter,
20.08.2013 12:53 Uhr

Amazon-Kunden aus den USA können für die Xbox 360 erworbene Spiele gegen eine Gebühr von zehn US-Dollar für Xbox-One-Versionen eintauschen.Amazon-Kunden aus den USA können für die Xbox 360 erworbene Spiele gegen eine Gebühr von zehn US-Dollar für Xbox-One-Versionen eintauschen.

Wie die englischsprachige Webseite joystiq.com berichtet, hat der US-Ableger des Online-Versandhändlers Amazon eine Eintauschaktion für Xbox-360-Spiele angekündigt. Kunden, die einen Titel für die aktuelle Microsoft-Konsole erworben haben, der später für die Xbox One erscheinen wird, können das Spiel gegen eine Gebühr von zehn US-Dollar gegen eine Version für die Next-Gen-Konsole eintauschen.

Jedes Xbox-360-Spiel, das bis zum 31. Dezember 2013 bei amazon.com eingetauscht wird, bringt eine Standard-Gutschrift von 25 US-Dollar mit sich. Weitere 25 US-Dollar spendiert dann Amazon - womit der Kunde selbst nur noch weitere zehn US-Dollar begleichen muss, um die entsprechende Xbox-One-Version des betreffenden Titels zu erwerben.

Teil des Programms sind die folgenden Titel: Battlefield 4, Need for Speed: Rivals, Madden NFL 25, Call of Duty: Ghosts, FIFA 14, Watch Dogs, NBA 2K13 und Assassin's Creed 4: Black Flag. Ob das Angebot auch auf Europa ausgeweitet wird, ist derzeit noch unklar.

Spiele für die Xbox One - Diese Titel sind für die neue Xbox angekündigt ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.