Xbox One - Kinect-Sensor ab Oktober separat erhältlich

Ab dem Oktober 2014 wird Microsoft den Kinect-Sensor für die Xbox One auch separat anbieten. Der Verkaufspreis wird bei 149 Dollar liegen.

von Andre Linken,
28.08.2014 10:46 Uhr

Microsoft wird den Kinect-Sensor für die Xbox One ab dem 7. Oktober 2014 auch separat anbieten. Der Preis liegt bei 149,99 Dollar.Microsoft wird den Kinect-Sensor für die Xbox One ab dem 7. Oktober 2014 auch separat anbieten. Der Preis liegt bei 149,99 Dollar.

Wer sich eine Xbox One ohne den Kinect-Sensor gekauft hat, kann diesen bei Bedarf schon bald separat erwerben. Dies hat der Hersteller Microsoft jetzt auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben.

Demnach wir der Kinect-Sensor ab dem 7. Oktober 2014 im Handel erhältlich sein - zumindest in Nordamerika. Der Verkaufspreis soll bei 149,99 Dollar liegen. Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob dieser Release-Termin auch für Europa und andere Regionen gilt. Wer den Kinect-Sensor separat kauf, erhält zusätzlich einen Download-Code für das Tanzspiel Dance Central Spotlight.

Erst im Mai dieses Jahres hatte Microsoft ein neues Modell der Xbox One angekündigt, die ohne den Kinect-Sensor ausgeliefert wird. Diese 399 Euro teure Variante war ab dem 9. Juni 2014 im Handel erhältlich. Ursprünglich betrachtete - und verkaufte - Microsoft Kinect als integralen Bestandteil der Xbox One. Seit dem Verkaufsstart der Xbox One war mit Ausnahme des eher dürftigen Kinect Sports Rivals allerdings kein nennenswertes Kinect-exklusives Spiel erschienen.

» Den Test der Xbox One auf GamePro.de lesen

Xbox One - Analyse-Video zu Kinect 2.0 1:46 Xbox One - Analyse-Video zu Kinect 2.0

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.