Xbox One - Microsoft tauscht zu laute Konsolen aus

Microsoft hat Besitzern von Xbox-One-Konsolen, die beim Betrieb zu laute Geräusche von sich geben, Austauschgeräte angeboten.

von Tobias Ritter,
10.09.2014 09:10 Uhr

Einige Besitzer der Xbox One beschweren sich derzeit über eine zeitweise zu hohe Lärmbelästigung durch die Konsole. Microsoft hat nun Austauschgeräte angeboten.Einige Besitzer der Xbox One beschweren sich derzeit über eine zeitweise zu hohe Lärmbelästigung durch die Konsole. Microsoft hat nun Austauschgeräte angeboten.

Einem Bericht der englischsprachigen Webseite kotaku.com zufolge, hatten einige Besitzer der Xbox One in der jüngeren Vergangenheit Probleme mit der Betriebslautstärke der Konsole. Nun Microsoft auf die Beschwerden reagiert und einen Austausch der betroffenen Systeme angeboten:

»Wir haben eine geringe Anzahl von Beschwerden durch Xbox-One-Besitzer darüber erhalten, dass die Geräusche der Konsole in einigen Situationen zu laut sind. Während das natürlich weder die Sicherheit noch die Funktionalität des Systems beeinträchtigt, rufen wir alle Kunden, die glauben, von diesem Problem betroffen zu sein, sich an den Xbox-Support zu wenden. Auf Antrag unserer Kunden werden wir diese Konsole dann durch neue Systeme ersetzen.«

Wer also der Meinung ist, dass seine Xbox One in bestimmten Situationen eine ungewöhnliche und inakzeptable Lautstärke entwickelt, der sollte sich unter support.xbox.com mit dem Konsolenhersteller in Verbindung setzen und eine Austauschkonsole anfordern.

Xbox One - Trailer zum Oktober-Update 4:37 Xbox One - Trailer zum Oktober-Update

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.