Xbox One - Microsoft verspricht neue Exklusivtitel bis Herbst 2015

Ken Lobb von den Microsoft Game Studios verspricht vor dem Weihnachtsgeschäft 2015 einige, noch unangekündigte Exklusivtitel für die Xbox One. Damit möchte man das starke Line-Up von Sony kontern, das bis zum Herbst unter anderem Bloodborne und The Order: 1886 auffährt.

von Stefan Köhler,
12.01.2015 17:44 Uhr

Für die Xbox One sind bisher nur wenige Exklusivtitel bis zum Herbst 2015 angekündigt worden - laut Microsoft hat man aber noch genug Projekte, die schlicht noch nicht offiziell gezeigt wurden.Für die Xbox One sind bisher nur wenige Exklusivtitel bis zum Herbst 2015 angekündigt worden - laut Microsoft hat man aber noch genug Projekte, die schlicht noch nicht offiziell gezeigt wurden.

The Order: 1886 und Bloodborne - bis zum Spieleherbst könnte Sony mit der PlayStation 4 das Jahr 2015 für sich entscheiden, zumindest bei den Exklusivtiteln und im Wettstreit gegen Microsofts Xbox One.

Scheinbar hat Microsoft aber noch ein Ass im Ärmel, wie Ken Lobb von den Microsoft Game Studios gegenüber den Inner Circle Podcast berichtet:

»Wir haben noch ein paar Sachen, die vor dem Spieleherbst erscheinen werden, die noch nicht angekündigt wurden.«

Für den Frühling sind bisher Ori and the Blind Forest und ScreamRide geplant, die entsprechenden Geheimprojekte könnten dann im Rahmen der E3 2015 präsentiert werden. Ob man aber ein wirkliches AAA-Projekt in der Hinterhand hat, ist eher fraglich - diese dürften eigentlich deutlich früher angekündigt und beworben werden.

Was glaubt Ihr, womit Microsoft Xbox-One-Besitzer noch dieses Jahr überraschen wird? Eure Vermutungen über eine Gears-Collection oder Neues von den State-of-Decay-Machern bitte in die Kommentare.

Xbox One - Microsoft zeigt die besten Spiele des Jahres im Trailer 0:35 Xbox One - Microsoft zeigt die besten Spiele des Jahres im Trailer


Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.