Xbox One - Neue Details zum April-Dashboard-Update

Mitglieder des Preview-Programms auf der Xbox One haben eine neue Version des kommenden Dashboard-Updates erhalten. Unter anderem gibt es nun dedizierte Server für den Party-Chat.

von Tobias Ritter,
27.03.2015 12:13 Uhr

In einer neuen Preview-Version des für April geplanten Dashboard-Updates der Xbox One gibt es neue Features. Im Fokus steht die Kommunikation mit Freunden und Mitspielern.In einer neuen Preview-Version des für April geplanten Dashboard-Updates der Xbox One gibt es neue Features. Im Fokus steht die Kommunikation mit Freunden und Mitspielern.

Microsoft hat eine neue Preview-Version des kommenden April-Dashboard-Updates für seine Xbox One veröffentlicht. Mitglieder des Preview-Programms auf der Konsole dürfen sich einem Blog-Eintrag auf xbox.com zufolge nun über mehr Möglichkeiten freuen, mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben.

Neu ist demnach unter anderem die Möglichkeit zum Versenden von Sprachnachrichten. Die neue Funktion ist ab April 2015 offiziell Bestandteil der Nachrichten-App auf der Xbox One. Darüber lassen sich Audio-Dateien aufnehmen und plattformübergreifend an Nutzer der Xbox One oder der Xbox 360 verchicken.

Ebenfalls neu sind dedizierte Server für den Party-Chat. Ziel sei es, die Qualität, die Zuverlässigkeit und die Nutzerfreundlichkeit des ganzen Systems zu verbessern, so Microsoft. Insbesondere sollen nun etwa die altbekannten NAT-Probleme vieler Nutzer der Vergangenheit angehören.

Und zu guter Letzt gibt es ebenfalls einige Neuerungen am What's-On-Bereich der Xbox One. Hier werden populäre Spiele, Filme, Serien und Live-Übertragungen in den Fokus gerückt. Allerdings ist das Feature zunächst auf Nordamerika und Großbritannien beschränkt.

Xbox One - April-Update im Trailer vorgestellt Xbox One - April-Update im Trailer vorgestellt

Alle 13 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...