Xbox One - Hinweis auf Termin für Abwärtskompatibilität

Auf der offiziellen Webseite sind Hinweise auf den Starttermin zur geplanten Abwärtskompatibilität für Xbox-360-Spiele auf der Xbox One zu finden. Demnach wird dieses Feature im Oktober 2015 zur Verfügung stehen.

von Andre Linken,
23.06.2015 08:51 Uhr

Ersten Hinweisen zufolge steht die Abwärtskompatibilität für Xbox-360-Spiele auf der Xbox One ab Oktober 2015 zur Verfügung.Ersten Hinweisen zufolge steht die Abwärtskompatibilität für Xbox-360-Spiele auf der Xbox One ab Oktober 2015 zur Verfügung.

Die im Rahmen der diesjährigen E3 angekündigte Abwärtskompatibilität für Xbox-360-Spiele auf der Xbox One wird ab dem Oktober 2015 allen Benutzern zur Verfügung stehen. Darauf lassen zumindest einige Hinweise schließen, die derzeit auf der offiziellen Xbox-Webseite zu finden sind.

Dort hat Microsoft vor kurzem eine separate Sektion für die Abwärtskompatibilität eingerichtet. Neben der allgemeinen Beschreibung dieser Funktion wird dort auch mehrfach der Oktober 2015 erwähnt - wenn auch nicht explizit als Starttermin. Dennoch lassen Formulierungen wie »Erweiterte Funktionen sind bis Oktober 2015 nicht verfügbar« darauf schließen, dass in diesem Zeitfenster die Abwärtskompatibilität der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft steht bisher noch aus. Auf der E3 in Los Angeles war noch von »Ende 2015« die Rede - ohne einen konkreteren Zeitraum.

Alle Meldungen und Videos von der E3 2015

Xbox One - Video-Fazit zum Elite Controller 1:49 Xbox One - Video-Fazit zum Elite Controller

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.