Xbox One - Vorschau auf das kommende Dashboard-Update

Microsoft plant für November 2015 eine tiefgreifende Umgestaltung des Dashboard-Designs der Xbox One. Mitglieder des Preview-Programms dürfen einige der Neuerungen schon jetzt ausprobieren. Ein Entwickler-Video stellt die UI-Änderungen vor.

von Tobias Ritter,
23.09.2015 11:34 Uhr

Xbox One - Entwickler-Video stellt die neue Benutzeroberfläche vor 8:27 Xbox One - Entwickler-Video stellt die neue Benutzeroberfläche vor

Larry Hryb und Richard Irving von Microsoft stellen in einem neuen Entwickler-Video einige der kommenden Neuerungen an der Benutzeroberfläche und dem Betriebssystem der Xbox One vor. Die neuen Funktionen und das neue UI-Design stehen Mitgliedern des Preview-Programms auf der Microsoft-Konsole ab sofort zum Testen zur Verfügung. Für alle anderen werden die Neuerungen mit einem für November 2015 geplanten Firmware-Update freigegeben.

Allerdings: Bis zur finalen Veröffentlichung des neuen Dashboards wird es noch diverse Änderungen, Aktualisierungen und jede Menge Feinschliff geben. Der aktuelle Entwicklungsstand unterscheidet sich also von der finalen Release-Version.

Nichtsdestotrotz dürfen sich Xbox-One-Nutzer auf einige willkommene Verbesserungen freuen. So soll vertikales Scrollen dabei helfen, den Home-Screen komfortabler zu gestalten. Unter anderem erfolgt laut Microsoft der Zugriff auf zuletzt genutzt Spiele und Apps deutlich schneller. Außerdem lassen sich Achievements und Gameplay-Clips einfacher mit der Xbox-Live-Community teilen.

Mit den Controller-Triggern lässt sich im neuen Dashboard zudem zwischen den angepinnten Apps und Spielen am unteren Rand des Home-Bildschirms und den zuletzt genutzten Programmen hin und her springen. Hinzu kommt ein neuer Overlay-Guide, mit dem sich per Knopfdruck aus dem Spiel heraus wichtige Elemente wie die Freundesliste, der Nachrichten-Hub oder die Snap-Apps aufrufen lassen.

Weitere Änderungen gibt es am nun einfacher navigierbaren Xbox-Store, am Design der Game-Hubs, am Game-DVR und an der Darstellung und der Verwaltung von Achievements.

Xbox One - Offizielle Vorstellung des neuen Dashboards 5:54 Xbox One - Offizielle Vorstellung des neuen Dashboards


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.