Xbox One - Details und Termin zum Februar-Update für Konsole und Wiindows-App

Das Februar-Update für die Xbox-One-Konsole und die Xbox-App auf Windows 10 erscheint heute, respektive morgen. Microsoft hat Details zu den Inhalten veröffentlicht.

von Manuel Fritsch,
18.02.2016 19:30 Uhr

Die Xbox One und die Xbox-App erhalten zahlreiche Änderungen mit dem Februar-Update.Die Xbox One und die Xbox-App erhalten zahlreiche Änderungen mit dem Februar-Update.

Microsoft hat im Blog von Major Nelson die Änderungen und den konkreten Termin für das Februar-Update der Xbox One und der Xbox-App für Windows 10 bekannt gegeben. Das Konsolen-Update erscheint im Laufe des morgigen Tages am 19. Februar 2016. Für Windows steht das Update bereits zur Verfügung.

Bei den Änderungen handelt es sich diesmal nicht um bahnbrechende neue Features, aber es sind durchaus »oft gewünschte« Änderungen dabei, die durch das Feedback der Beta-User eingegangen sei:

Änderungen für die Xbox One:

  • Man wird nun vor dem Beitritt in eine Party sehen können, wer sich in dieser befindet
  • Gamerscore-Leaderboard - Neue Übersicht, die es erlaubt, den eigenen Gamescore und Punktezuwachs über 30 Tage in Relation zu den Freunden zu sehen
  • Pins können nun umsortiert werden, ohne dass dazu die externe Smartglass-App notwendig ist und offline benutzt werden
  • Activity-Feed-Updates
  • Joinen von Twitch-Steams. Das Update erlaubt es, direkt in die Streams von Freunden beizutreten
  • Spiele mit dem Hinweis »ready-to-install« lassen sich nun dauerhaft ausblenden
  • Code-Kurzlink um Codes für den Store direkt im Dashboard einlösen zu können
  • Hotkeys am Chatpad lassen sich nun umprogrammieren

Updates für Xbox One und App:

  • Avatar-Store: Bekleidungsladen für die Xbox-Avatare (auch auf Windows 10 erhältlich)
  • Xbox News: Updates und Neuigkeiten von Microsoft
  • Xbox Accessories App: Erleichtert die Konfiguration des Xbox Elite Wireless Controllers und macht die Einstellungsmöglichkeiten intuitiver
  • Verbesserungen am Freunde-Vorschlagen-Feature

Die App selber kann nun nach dem Update auch im Compact-Modus bedient werden. Microsoft verspricht, auch weiterhin monatliche Updates zu liefern.

GameStars 2015: Bestes Xbox-Spiel - Die fünf besten Spiele für Xbox One 3:30 GameStars 2015: Bestes Xbox-Spiel - Die fünf besten Spiele für Xbox One

Xbox One Elite Wireless Controller - Bilder ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.