Xbox One - Left 4 Dead und Portal 2 jetzt spielbar

Ab sofort sind fünf weitere Spiele dank Abwärtskompatibilität auf der Xbox One spielbar. Dazu zählen unter anderem der Shooter Left 4 Dead sowie Portal 2.

von Andre Linken,
17.06.2016 13:12 Uhr

Der Puzzle-Shooter Portal 2 ist dank Abwärtskompatibilität jetzt auch auf der Xbox One spielbar.Der Puzzle-Shooter Portal 2 ist dank Abwärtskompatibilität jetzt auch auf der Xbox One spielbar.

Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele für die Xbox One hat jetzt erneut Zuwachs bekommen. Microsoft hat insgesamt fünf weitere Titel hinzugefügt.

Dazu zählt unter anderem der Puzzle-Shooter Portal 2, bei dem eure grauen Zellen gefragt sind. Deutlich martialischer geht es da schon im Koop-Shooter Left 4 Dead zu, bei dem eine vierköpfige Gruppe Überlebender gegen Untote antreten muss. Übrigens: Der Nachfolger Left 4 Dead 2 ist bereits seit dem März dieses Jahres abwärtskompatibel.

Hier die Übersicht der Neuzugänge:

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One für Xbox-360-Spiele wurde im Rahmen der E3 2015 angekündigt und Ende des Jahres eingeführt. Statt den gesamten Katalog verfügbar zu machen, veröffentlicht Microsoft die Spiele wellenweise. Hürden sind unter anderem Lizenzfragen und technische Probleme, um die sich Programmierer zuerst kümmern müssen.

Xbox One Abwärtskompatibilität - So funktionieren 360-Spiele auf der One Xbox One Abwärtskompatibilität - So funktionieren 360-Spiele auf der One


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...