Xbox One - Silent Hill: Downpour, Eat Lead, Puzzle Quest & mehr jetzt abwärtskompatibel

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wächst der Katalog der abwärtskompatiblen Spiele für die Xbox One.

von Christopher Krizsak,
14.10.2016 08:55 Uhr

Silent Hill: Downpour ist jetzt abwärtskompatibelSilent Hill: Downpour ist jetzt abwärtskompatibel

Bereits das zweite Mal in dieser Woche wächst der Katalog an abwärtskompatiblen Spielen für die Xbox One. Wie Microsofts Larry "Major Nelson" Hryb via Twitter bekannt gab, könnt ihr nun auch Silent Hill: Downpour, Eat Lead: The Return of Matt Hazard sowie Puzzle Quest: Challenge of the Warlords auf der Xbox One spielen.

Anfang der Woche kündigte Microsoft bereits die Abwärtskompatibilität von Jurassic Park: The Game, Battlestations: Midway, Dragon's Lair sowie Tour de France 2011 an.

Falls ihr die Spiele bereits für die Xbox 360 erworben habt, sollten sie sich automatisch in eurer Xbox One-Bibliothek befinden. Andernfalls könnt ihr sie wie gewohnt im Microsoft Store erwerben.

Seit dem Start der Abwärtskompatibilität im November 2015 hat Microsoft bisher mehr als 250 Xbox 360-Spiele für die Xbox One verfügbar gemacht. Laut einem Post von Aaron Greenberg auf Xbox Wire haben die Spieler bis August diesen Jahres bereits mehr als 145 Millionen Stunden mit abwärtskompatiblen Spielen verbracht, womit das Feature als voller Erfolg verbucht werden kann.

Spielt ihr auch regelmäßig abwärtskompatible Spiele auf eurer Xbox One?

Silent Hill: Downpour - Test-Video für Xbox 360 und PlayStation 3 Silent Hill: Downpour - Test-Video für Xbox 360 und PlayStation 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...