XCOM: Enemy Unknown - Sid Meier und andere als Supersoldaten freischalten

Firaxis Games haben in dem Strategiespiel XCOM: Enemy Unknown einige Supersoldaten versteckt, die mit bestimmten Codes beziehungsweise Namen freigeschaltet werden. Darunter befinden sich unter anderem die Designer-Legenden Sid Meier und Ken Levine.

von Andre Linken,
12.10.2012 14:23 Uhr

In XCOM: Enemy Unknown sind Supersoldaten versteckt.In XCOM: Enemy Unknown sind Supersoldaten versteckt.

Der Entwickler Firaxis hat in dem Strategiespiel XCOM: Enemy Unknown eine Hommage an mehrere bekannte Persönlichkeiten aus der Spiele- und Comic-Branche eingebaut. Wenn ihr den Charakteren im Spiel bestimmte Namen verleiht, schaltet ihr auf diese Weise mehrere Supersoldaten mit besonders mächtigen Fähigkeiten frei.

Dazu zählen beispielsweise die beiden Designer-Legenden Sid Meier ( Civilization ) und Ken Levine ( Bioshock ) sowie der Comic-Autor Joe Kelly (JLA, Uncanny X-Men). Wenn ihr diese Supersoldaten freischaltet, deaktiviert das Spiel jedoch automatisch sämtliche Achievements.

Bisher sind die Namen von vier versteckten Supersoldaten bekannt. Eventuell gibt es jedoch noch einige mehr. Wenn ihr weitere Charaktere gefunden habt, schreibt es einfach in die Kommentare dieser Newsmeldung. Hier die Übersicht:

  • Sid Meier
  • Ken Levine
  • Joe Kelly
  • Otto Zander

Test-Video von XCOM: Enemy Unknown Test-Video von XCOM: Enemy Unknown


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...