Xperia Play - Veröffentlichung - Release-Verschiebung aufgrund von Bugs

O2 beklagt zahlreiche Software-Bugs beim Xperia Play und kann aus diesem Grund den geplanten Europa-Release nicht einhalten.

von Denise Bergert,
28.03.2011 10:25 Uhr

Eigentlich sollte das so genannte PlayStation Phone Xperia Play bei unterschiedlichen Mobilfunk-Anbieter ab 1. April 2011 in Europa erhältlich sein. Diesen Termin wird nun zumindest O2 Großbritannien nicht einhalten können. Wie ein Sprecher heute über den offiziellen Firmen-Blog mitteilte, sei die eingehende Prüfung des Smartphones nicht zufriedenstellend gewesen.

In der Testphase seien dem Mobilfunk-Anbieter zahlreiche Software-Bugs aufgefallen, die man seinen Kunden nicht zumuten wolle. Laut O2 arbeite des Unternehmen eng mit Hersteller Sony Ericsson zusammen, um die Fehler so schnell wie möglich auszuräumen. Der angepeilte Veröffentlichungstermin Anfang April könne damit jedoch nicht mehr eingehalten werden. Ein alternatives Datum wurde bislang nicht genannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.