The Legend of Zelda: The Wind Waker HD - Herausfordernder Hero-Modus bestätigt

Erst war es nur ein Gerücht, nun ist es bestätigt: The Legend of Zelda: The Wind Waker HD bekommt mit dem Hero-Modus einen noch knackigeren Schwierigkeitsgrad.

von Tobias Ritter,
23.08.2013 12:27 Uhr

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD bekommt einen neuen Schwierigkeitsgrad namens Hero-Modus.The Legend of Zelda: The Wind Waker HD bekommt einen neuen Schwierigkeitsgrad namens Hero-Modus.

Dass die Action-Adventure-Neuauflage The Legend of Zelda: The Wind Waker HD für die Wii U einen neuen Schwierigkeitsgrad mit sich bringen würde, wurde bereits vor einigen Wochen durch einen entsprechenden Vermerk in der Produktbeschreibung des Spiels auf amazon.de angedeutet. Und nun ist der sogenannte Hero-Modus auch offiziell bestätigt.

Im Rahmen einer Anspiel-Session auf der gamescom 2013 stieß die englischsprachige Webseite polygon.com nun nämlich auf den neuen Schwierigkeitsgrad. Den Ausführungen der verantwortlichen Redakteure zufolge werden sowohl der normale als auch der Hero-Modus den Spielern von Anfang an zur Verfügung stehen. Wer sich für Letztgenannten entscheidet, wird mit einem deutlich schwierigeren Spielverlauf konfrontiert. Dann verdoppelt sich nämlich der von Gegnern ausgeteilte Schaden und auch heilende Herzen wird es in der Spielwelt nicht mehr zu finden geben. Die einzige Möglichkeit für Link, seine Lebenspunkte zu regenerieren, werden dann entsprechende Tränke oder Aufeinandertreffen mit Feen sein.

Darüber hinaus wird in besagtem Anspiel-Bericht noch einmal bestätigt, dass es in The Legend of Zelda: The Wind Waker HD im Gegensatz zum Original-Spiel eine Art Schnellreise-Funktion geben wird. Die Segelschiffe im Spiel lassen sich nun nämlich mit der Swift-Sail-Funktion selbst steuern und so deutlich schneller übers Wasser jagen.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD erscheint am 6. Oktober 2013 für die Wii U.

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...