Zukunftspläne bei Valve - Ist Portal 2 der letzte Singleplayer-Titel?

Dem Gametrailers-Redakteur Geoff Keighley zufolge könnte Portal 2 das letzte Valve-Spiel mit einer eigenen Singleplayer-Kampagne sein.

von Martin Le,
26.04.2011 10:09 Uhr

Portal 2 ist wahrscheinlich das letzte Valve-Spiel mit einem separaten Einzelspieler-Modus. Das behauptet zumindest Geoff Keighley. Der GameTrailers-Redakteur hatte die Entwicklung von Portal 2 über mehrere Monate direkt bei Valve verfolgt und seine Erfahrungen vor kurzem in der Dokumentation »The Final Hours of Portal 2« zusammengefasst.

Gegen Ende des Artikels schrieb Keighley »Portal 2 will probably be Valve’s last game with an isolated single-player experience«. Das führte zu zahlreichen Nachfragen von Fans, weshalb er das Ganze in seinem Blog nun näher ausführte: »Das kommt so von Valve aber ich kann auch nicht mehr dazu sagen, als bereit in der Geschichte steht. Ich gebe zu, dass es eine provokative Aussage ist, besonders wenn man die tolle Kampagne von Portal 2 berücksichtigt. Valve hat allerdings 'wahrscheinlich' gesagt - ich denke daher, dass sich das auch noch ändern kann.«

Besonders für Half-Life-Fans, die seit langem auf Half-Life 2: Episode 3 warten, ist das Statement eine bittere Pille.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...