Mafia Wars: Yakuza - Handy
Action  |  Release: -  |  Publisher: Digital Chocolate

Test & Artikel

Mafia Wars: Yakuza (Handy) im Test

Mafia Wars: Yakuza (Handy) im Test

An einer Tokioter U-Bahn-Station wird ein Kind ausgesetzt. Der mächtige Chef eines Yakuza-Clans adoptiert es, zieht es wie seinen eigenen Sohn auf und nennt ihn wegen seiner hellen Hautfarbe den "weißen Drachen". Die Handlung von Mafia Wars Yakuza spielt 25 Jahre später: Auf den Adoptivvater wurde ein Attentat verübt! Dies bildet den Auftakt zu einer sehr spannenden Geschichte voll von Täuschungen, Intrigen und Gewalt! » mehr
» Alle Artikel zu Mafia Wars: Yakuza - Handy (1)

Für andere Konsolen

Details zu Mafia Wars: Yakuza - Handy

An einer Tokioter U-Bahn-Station wird ein Kind ausgesetzt. Der mächtige Chef eines Yakuza-Clans adoptiert es, zieht es wie seinen eigenen Sohn auf und nennt ihn wegen seiner hellen Hautfarbe den "weißen Drachen". Die Handlung von Mafia Wars Yakuza spielt 25 Jahre später: Auf den Adoptivvater wurde ein Attentat verübt! Dies bildet den Auftakt zu einer sehr spannenden Geschichte voll von Täuschungen, Intrigen und Gewalt!
Cover zu Mafia Wars: Yakuza - Handy
Plattformen: Handy
Genre Action
Untergenre: -
Release D: -
Publisher: Digital Chocolate
Entwickler: Digital Chocolate
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten