News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Xbox One Elite Controller - Bis März ausverkauft, Erklärung von Microsoft

Der Xbox One Elite Controller ist mometan immer noch ausverkauft und wird das wohl bis März bleiben. Microsoft gibt an, dass man die Nachfrage aufgrund des hohen Preises unterschätzt habe.

Von Elena Schulz |

Datum: 29.12.2015; 12:42 Uhr


Xbox One Elite Controller : Der Xbox One Elite Controller bleibt wohl bis März 2016 vergriffen. Microsoft versucht, die Interessenten zu beschwichtigen. Der Xbox One Elite Controller bleibt wohl bis März 2016 vergriffen. Microsoft versucht, die Interessenten zu beschwichtigen.

Update vom 03. Januar 2016: Wie ein Vetreter von Microsoft gegenüber Tech Insider erklärte, wird der Xbox One Elite Controller wohl bis März ausverkauft bleiben.

»Während der Elite Wireless Controller bei vielen Retail-Händlern ausverkauft ist, arbeiten wir daran, schnell mehr Exemplare in die Hände von Fans zu bekommen. Wir erwarten, dass jede Woche mehr Controller bei den Händlern landen, aber der Nachschub wird bis einschließlich März 2016 limitiert bleiben.«

Ursprüngliche Meldung: Bereits im November meldete Microsoft Lieferschwierigkeiten, was das Luxusmodell unter den Controllern angeht. Nun ist der Xbox One Elite Controller aber wohl immer noch ausverkauft.

Als Erklärung gibt Microsoft an, dass man die Nachfrage schlichtweg unterschätzt hätte. Der Elite Controller hat mit ca. 150 Euro einen stolzen Preis. Man ging davon aus, dass der viele Spieler abschrecken würde, wie der CMO Chris Capossela erklärte.

Passend dazu: So schlägt sich der Luxus-Controller im Hardware-Test

So habe man ursprünglich eine größere Auflage des Controllers geplant, sei nach den Reaktionen bei der E3 2015 aber zurückgerudert. Nun habe sich die Nachfrage aber als größer als bisher angenommen herausgestellt.

»Das ist das Produkt, das wir vollkommen unterschätzt haben. Wenn ich zehn Mal so viele hätte produzieren können, ich hätte es getan. Aber wir haben das Feedback von der E3 bekommen, dass er großartig ist, aber der Preis vielleicht ein bisschen zu hoch. Das hat beeinflusst, wie viele wir produziert haben.«

Er habe sogar 30 bis 40 Läden besucht und dort festgestellt, dass auf jeden Fall weitere Controller in Auftrag gegeben werden müssen. Für viele Interessenten bleibt wohl nur zu hoffen, dass das mittlerweile auch geschehen ist und Microsoft die Lieferschwierigkeiten in den Griff bekommt.

Der Elite Controller zeichnet sich durch einige besondere Features wie unterschiedliche Analogstickvarianten und frei belegbare und ebenfalls austauschbare Tasten und Paddels aus.

Xbox Elite Controller 01
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Cryptops07
#1 | 29. Dez 2015, 19:39
Geniales "Teil"!
rate (12)  |  rate (3)
Avatar
Der Freibeuter
#2 | 29. Dez 2015, 21:55
Krass das es soviele freaks gibt die sich nen controller für 150 euro. Kaufen. Sagenhaft.
rate (2)  |  rate (19)
Avatar
TaiJason
#3 | 29. Dez 2015, 23:46
Also ich kann auch nicht verstehen warum die Dinger so begehrt sind. Ich find es ist ein ziemlich freches und dreistes Angebot. Was kostest so ein Ding in der Herstellung in China? 5€? 20€? Und wenn man wenigstens eine eigene MSidee, ein eigenes MSpatent bezahlen würde. Aber das Konzept ist doch 1 zu 1 identisch mit dem der Scufcontroller, welche es schon seit Ewigkeiten gibt. Man könnte da doch glatt von einer Nachmache oder Kopie sprechen. Jedenfalls musste man wohl keine riesen geldberge und megalange Entwicklungszeit investieren um das Ding zu entwickeln.
Und wer behauptet er könne damit genauer oder präziser steuern, ist ein .... Das ist doch reine Einbildung. Da ist garnix genauer oder präziser oder einfacher oder besser. Spielt sich genau wie jeder andere Controller auch. Das sage ich, der jahrelang intensiv jedes Halo bis zum Abwinken gespielt hat, das sagen meine Clanmitglieder, die teilweise die totalen Überfreaks sind, wenn es um Shooter geht. Nur auf die Unterseitenpaddles mag ich/mögen wir nicht mehr verzichten. Diese klizekleine Splitsecond, die man sparen kann, wenn man die Daumen vom rechten Stick nicht runternehmen muss, kann in der einen oder anderen Situation schon wertvoll sein.
rate (5)  |  rate (20)
Avatar
Kamaluq
#4 | 30. Dez 2015, 06:41
Ich hatte mit den handelsüblichen Controllern nie Schwierigkeiten und kann den Hype nicht ganz nachvollziehen.
Keine Ahnung was mir da entgehen könnte aber solange die normalen für den Standartpreis ihre Funktion erfüllen sehe ich das nicht wirklich ein den 3fachen Preis zu zahlen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Schneggers
#5 | 30. Dez 2015, 11:38
Gerade bei Amazon.de bestellt ;). Ist noch aktuell "auf Lager"!
rate (5)  |  rate (2)
Avatar
ps4xonewii
#6 | 30. Dez 2015, 12:02
Wenn fuer den Preis die Xbox One als Zubehoer beiliegt, waere es ein durchaus faires Angebot.
rate (4)  |  rate (16)
Avatar
uptonogood1
#7 | 30. Dez 2015, 15:46
Zitat von Schneggers:
Gerade bei Amazon.de bestellt ;). Ist noch aktuell "auf Lager"!

Ha ha. Meine Frau wollte ihn mir zu x-mas bestellen und meinte er "wäre leider ausverkauft bis März" :-)
Da muss ich wohl ein Hühnchen rupfen...
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
Ash2X
#8 | 31. Dez 2015, 11:02
Zitat von Kamaluq:
Ich hatte mit den handelsüblichen Controllern nie Schwierigkeiten und kann den Hype nicht ganz nachvollziehen.
Keine Ahnung was mir da entgehen könnte aber solange die normalen für den Standartpreis ihre Funktion erfüllen sehe ich das nicht wirklich ein den 3fachen Preis zu zahlen.

Ja,aber es scheint doch eine überraschend große Zielgruppe zu geben -Razer kloppt jetzt sogar einen Controller für 180€ raus.

Für die,die bei der 129€ Aktion mitgemacht haben: Meinem Kumpel wurde er entgegen Amazons vorigen Aussagen gestern schon geliefert,ca 2 Wochen vor dem genannten Termin :-)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
juicebrother
#9 | 03. Jan 2016, 12:14
Zitat von Der Freibeuter:
Krass das es soviele freaks gibt die sich nen controller für 150 euro. Kaufen. Sagenhaft.


Krass, dass es Menschen gibt die andere als Freaks bezeichnen, blos weil sie anders denken als man selbst. Sagenhaft.
rate (12)  |  rate (3)
Avatar
ThE IcEsMoKe ReAcTiVaTeD
#10 | 03. Jan 2016, 12:45
Zitat von ps4xonewii:
Wenn fuer den Preis die Xbox One als Zubehoer beiliegt, waere es ein durchaus faires Angebot.


Dann müsste Sony jeder PS4 aber FÜNF Controller gratis beipacken bei der mangelhaften Controllerqualität.
rate (11)  |  rate (6)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Sonntag, 29.05.2016
11:30
11:07
10:29
10:05
Samstag, 28.05.2016
14:48
13:51
13:30
12:17
11:28
11:03
10:15
Freitag, 27.05.2016
21:10
18:58
18:44
18:41
17:24
17:15
17:07
17:07
17:01
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA