News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Vier gegen die Bank - Wolfgang Petersen dreht Gaunerkomödie mit Til Schweiger und Bully Herbig

Blockbuster-Regisseur Wolfgang Petersen dreht Hollywood den Rücken und macht nun eine turbulente Gaunerkomödie mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Jan Josef Liefers und Michael 'Bully' Herbig.

Von Vera Tidona |

Datum: 06.01.2016; 14:25 Uhr


Vier gegen die Bank : Wolfgang Petersen dreht Vier gegen die Bank mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Jan Josef Liefers und Michael 'Bully' Herbig. (c) Warner Bros. Wolfgang Petersen dreht Vier gegen die Bank mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Jan Josef Liefers und Michael 'Bully' Herbig. (c) Warner Bros.

Der erfolgreiche Regisseur Wolfgang Petersen (Das Boot, Troja) hat genug von Hollywood und dreht nach über 30 Jahren Abwesenheit erstmals wieder einen deutschen Kinofilm. »Vier gegen die Bank« heißt seine Gaunerkomödie und ist mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Jan Josef Liefers und Michael 'Bully' Herbig prominent besetzt. Die Geschichte ist aber nicht neu: So basiert die Handlung auf dem Roman»Gentlemen in roten Zahlen« von Ralph Maloney und wurde bereits in den 1970er Jahren von Petersen selbst als TV-Film adaptiert.

Mehr dazu: Bullyparade-Kinofilm mit Michael Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian geplant

Das Remake unterscheidet sich aber von der Handlung ein wenig von seinem Vorgänger: Boxer Chris (Til Schweiger), der abgehalfterte Schauspieler Peter (Jan Josef Liefers) und der exzentrische Werbespezialist Max (Matthias Schweighöfer) haben lange gespart - für ihren Lebenstraum, für die Zukunft! Zu dumm nur, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten böswillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias (Michael Bully Herbig) loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan: Sie überfallen die Bank.

Neben der männlichen Besetzung spielt außerdem Alexandra Maria Lara (Der Untergang) mit. Derzeit finden noch die Dreharbeiten in Berlin statt. Inzwischen steht nun auch der Kinostarttermin fest: So läuft»Vier gegen die Bank« am 25. Dezember 2016 in den Kinos an.

The Nice Guys (Kinostart: 2. Juni 2016)
In Shane Blacks knallharter Action-Komödie mit coolen Sprüchen müssen sich Russell Crowe und Ryan Gosling als Privatdetektive zusammenraufen, um den Mord an einer Pornoschauspielerin aufzuklären. Auch Kim Basinger mischt dabei mit.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Age of Ato
#1 | 06. Jan 2016, 15:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Stormtroopa
#2 | 06. Jan 2016, 15:35
Dito, und vor allem seine quirlige Stimme ist einfach nur ne Vergewaltigung im Gehörgang.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
Falk Sturmfels
#3 | 06. Jan 2016, 19:39
Ah, wundervoll, irgendwo steht der Name Schweiger und alle kloppen los.


@Topic: Prominent besetzter Film, muss man schon sagen. Wenn da jetzt Tempo und Witz reinkommen, ist das sicherlich einen Kinobesuch wert.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
shishameister
#4 | 07. Jan 2016, 07:15
ich find bully inzwischen genauso nervig. ...aufgesetzt und möchte gern lustig. ..aber dann bully ( canes canem edit )/rockstar (dev) verklagen weil die ein Spiel bully nennen im deutschen. ..... er hat ja den Namen gepachtet. .... seitdem ist der durch. ..das ist so lächerlich. ab morgen bin ich der Mac. ...und dann verklag ich Mac Donalds. ..was fällt denen ein...!
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Mittwoch, 29.06.2016
19:37
19:26
18:55
18:08
17:51
17:46
17:40
17:24
17:00
16:38
16:26
16:16
16:08
15:55
15:45
15:36
15:00
14:38
14:28
14:26
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA