News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Die phantastische Reise - Guillermo del Toro dreht Remake; Pacific Rim 2 endgültig vom Tisch

Regisseur Guillermo del Toro dreht ein 3D-Remake des Science-Fiction-Klassikers Die phantastische Reise. Dafür ist Pacific Rim 2 nun endgültig vom Tisch.

Von Vera Tidona |

Datum: 08.01.2016; 14:20 Uhr


Die phantastische Reise : Regisseur Guillermo del Toro dreht Remake des Sci-Fi-Klassikers Die phantastische Reise. Regisseur Guillermo del Toro dreht Remake des Sci-Fi-Klassikers Die phantastische Reise.

Regisseur Guillermo del Toro soll für 20th Century Fox den Science-Fiction-Klassiker »Die phantastische Reise« (Fantastic Voyage) aus dem Jahr 1966 neu verfilmen, berichtet das US-Magazin The Hollywood Reporter.

Im Originalfilm versucht eine Gruppe Wissenschaftler ein U-Boot zu schrumpfen, um in Miniature-Format durch den menschlichen Körper zu reisen. Dabei wird das Mini-Gefährt samt Pilot in die Vene eines Menschen injiziert um diesen vor dem Tod zu retten.

Bereits in der Vergangenheit gab es einige Versuche, den Film erneut in die Kinos zu bringen. So versuchten sich zuletzt Paul Greengrass, Roland Emmerich und Shawn Levy an einem Remake, für das Schauspieler wie Hugh Jackman und Will Smith vorgesehen waren. Doch daraus wurde nichts. Dafür brachte Regisseur Joe Dante in den 1980er Jahren mit der Komödie »Die Reise ins Ich« mit Dennis Quaid und Meg Ryan eine ähnliche Geschichte in die Kinos.

Nun soll Guillermo del Toro für Produzent James Cameron (Avatar) eine moderne Reise durch den menschlichen Körper in 3D inszenieren. Für das Drehbuch ist David Goyer (Batman Begins, Man of Steel) vorgesehen.

Pacific Rim 2 endgültig vom Tisch, einzig China gibt neue Hoffnung

Zeitgleich berichtet das US-Magazin, dass del Toros »Pacific Rim 2« bei Universal nun endgültig vom Tisch sei. So möchte man aus internen Kreisen erfahren haben, dass del Toros letzte Bemühungen nichts mehr genutzt haben. Bereits vor einiger Zeit hatte das Filmstudio Abstand von dem Filmprojekt genommen. Obwohl »Pacific Rim« bei Publikum gut ankam und gut 400 Millionen US-Dollar weltweit an den Kinokassen einspielte, waren vor allem die enormen Produktionskosten von knapp 200 Mio. US-Dollar dem Filmstudio zu hoch.

Doch noch gibt es Hoffnung: Dem Bericht nach zeigt die chinesische Firma Wanda Interesse an dem Produktionsstudio Legendary Pictures und könnte somit die Rechte an »Pacific Rim« übernehmen. Da der erste Film bereit erfolgreich in den chinesischen Kinos gezeigt wurde und mehr als 100 Mio. US-Dollar einspielte, könnte das eine neue Chance für »Pacific Rim 2« bedeuten.

Mehr dazu: Pacific Rim-Regisseur Guillermo del Toro halt an Sequel weiterhin fest

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
skuzzlebutt
#1 | 08. Jan 2016, 16:02
Fänd ich wirklich schade wenn zu pacific rim kein nachfolger erscheinen würde , fand den ersten teil echt toll , denn das genre der monsterfilme wird meiner meinung nach sträflich vernachlässigt
rate (6)  |  rate (1)
Avatar
Skar 850
#2 | 08. Jan 2016, 16:11
Ich war auch sehr angetan von Pacific Rim...schade
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
Nohohon
#3 | 08. Jan 2016, 17:03
Ich wüsste nicht wo man da jetzt nen zweiten Teil machen kann. Die Story ist soweit beendet und ich finde es durchaus auch mal gut, wenn es dabei belassen würde.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
Cerberus87
#4 | 08. Jan 2016, 18:31
Ach da ist soviel Spielraum für prequel umd sequel. .
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
LordKain1977
#5 | 08. Jan 2016, 19:14
Zitat von Nohohon:
Ich wüsste nicht wo man da jetzt nen zweiten Teil machen kann. Die Story ist soweit beendet und ich finde es durchaus auch mal gut, wenn es dabei belassen würde.


Wo ist da was beendet? Am Ende des Films gibt es doch einen Super Cliffhanger mit Ron Perlman. Da gibt es mannigfaltige Ansetzpunkte,wenn man möchte :-)
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
EverIsBack
#6 | 09. Jan 2016, 09:36
Ich kenne nur die Version von den Simpsons. xD
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Malachias25
#7 | 20. Feb 2016, 22:49
Wiedermal schlecht recherchiert. Liebe Gamestar, tut uns einen Gefallen, bleibt bei Spiele-News. Del Toro hat persönlich auf Twitter, fast zeitgleich nochmals zu verstehen gegeben, dass Pacific Rim 2 erscheinen wird.

Zitat Guillermo del Toro auf Twitter:

"Pac Rim 2 cancelled? Don't believe everything you read. It's still going and I'll remain w it in one way or another!"

Macht die Pferde nicht scheu nur weil ihr schneller Dummfug verbreiten wollt was überhaupt nicht oder noch nicht stimmt. Seid bitte nicht wie die Bildzeitung und glaubt selber nicht jeden Mist den andere verzapfen, wenn ihr Euch nicht selber zu 100% abgesichert habt. Danke!
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Samstag, 25.06.2016
12:20
12:05
11:33
10:53
10:05
10:00
Freitag, 24.06.2016
18:11
17:36
17:35
17:12
17:00
17:00
16:10
16:01
15:30
15:28
15:06
14:58
14:56
14:30
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA