News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

24: Legacy - Serien-Reboot ohne Kiefer Sutherland als Jack Bauer

Der US-Sender FOX setzt seine erfolgreiche Action-Serie 24 fort - doch diesmal mit einer komplett neuen Besetzung und ohne Kiefer Sutherland als Jack Bauer.

Von Vera Tidona |

Datum: 18.01.2016; 14:10 Uhr


24: Legacy : US-Sender FOX kündigt eine Neuauflage der Action-Serie 24 ohne Kiefer Sutherland als Agent Jack Bauer an. US-Sender FOX kündigt eine Neuauflage der Action-Serie 24 ohne Kiefer Sutherland als Agent Jack Bauer an.

FOX kündigt eine Fortsetzung seines mehrfach ausgezeichneten Serienhits »24« an, berichtet das US-Magazin Variety. So geht die Action-Serie (2001-2010) nach 192 Episoden in acht Staffeln, einem Fernsehfilm »24: Redemption« (2008) und einer 12-teiligen Mini-Serie »24: Live Another Day« (2014) endlich weiter. Doch wer auf ein Wiedersehen mit Kiefer Sutherland als Agent Jack Bauer hofft, wird eine böse Überraschung erleben.

Trotz eines enormen Cliffhangers in »24: Live Another Day« möchte der Sender nicht etwa die Geschichte um Jack Bauer fortsetzen, sondern setzt mit der Neuauflage »24: Legacy« auf eine komplett neue Besetzung. Wer das im einzelnen sein wird, ist noch nicht bekannt. Einzig das Konzept der Serie bleibt gleich: Die Handlung wird in Echtzeit erzählt, so dass jede Folge eine Stunde des Tages beinhaltet. Außerdem greift man wie gewohnt auf das bewährte Split Screens zurück.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Militärheld, der in die USA zurückkehrt und jede Menge Ärger mitbringt. So muss er sich an die Spezialeinheit CTU wenden, die ihm das Leben rettet und den größten Terroranschlag in der Geschichte der USA verhindern soll.

Zur neuen Besetzung äußerte sich inzwischen Fox-Chefin Dana Walden: »Der Charakter wurde ursprünglich als ein unterschiedlicher Typ Schauspieler konzipiert. Wir wollten, dass er sich von Jack Bauer bestmöglich unterscheidet. Das war die Grundidee dahinter. Unabhängig davon, ob das nun jemand mit afro-amerikanischem Hintergrund oder der Typ Latino ist, waren wir von einigen Leuten, die wir während unseres internen Prozesses gesehen haben, angetan.«

Hinter »24: Legacy« stehen erneut Howard Gordon, Manny Coto, Evan Katz und Brian Grazer als Produzenten. Eine Pilotfolge ist bereits in Arbeit.

Kiefer Sutherland in der neuen Action-Serie Designated Survivor

Dennoch gibt es ein Wiedersehen mit 24-Hauptdarsteller Kiefer Sutherland, der künftig für den US-Sender ABC in der neuen Politserie »Designated Survivor« zu sehen sein wird. Während er in der Serie »24« dem ein oder anderem US-Präsidenten das Leben rettet, wird er nun selbst zum US-Präsidenten, der es mit einer geheimen, politischen Verschwörung zu tun bekommt. Die Serie wird von Sutherland, Simon Kinberg (X-Men), David Guggenheim (Safe House) und Mark Gordon produziert, während Guggenheim das Drehbuch schreibt.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Freitag, 26.08.2016
18:20
17:55
14:41
14:09
10:45
10:41
10:00
09:35
09:30
09:00
08:56
08:30
Donnerstag, 25.08.2016
19:36
18:12
17:50
16:12
16:04
15:54
15:30
15:20
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA