News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

PlayStation 4 - Kostenloses Multiplayer-Wochenende angekündigt

Sony hat jetzt ein weiteres Multiplayer-Wochenende angekündigt. Vom 19. bis zum 21. Februar 2016 könnt ihr die Multiplayer-Modi von allen PlayStation-4-Spielen kostenlos benutzen.

Von Andre Linken |

Datum: 18.02.2016; 09:37 Uhr


PlayStation 4 : Zum Launch des Prügelspiels Street Fighter 5 findet vom 19. bis 21. Februar 2016 ein kostenloses Multiplayer-Wochenende für die PlayStation 4 statt. Zum Launch des Prügelspiels Street Fighter 5 findet vom 19. bis 21. Februar 2016 ein kostenloses Multiplayer-Wochenende für die PlayStation 4 statt.

Wer ohne zusätzliche Kosten die Online-Multiplayer-Modi seiner PlayStation-4-Spiele ausprobieren möchte, sollte sich für dieses Wochenende besser nichts vornehmen.

Wie Sony im offiziellen PlayStation Blog angekündigt hat, findet anlässlich der Veröffentlichung von Street Fighter 5 ein weiteres kostenloses Multiplayer-Wochenende statt. Demnach könnt ihr vom 19. bis zum 21. Februar 2016 die onlinefähigen Multiplayer-Modi von allen PS4-Spielen ohne Einschränkungen oder zusätzliche Kosten nutzen.

Nach dem Ende der Aktion wird für diesen Zweck jedoch wieder ein aktiver PlayStation-Plus-Account benötigt.

Ebenfalls interessant: PlayStation 4 - Beta-Test-Anmeldung für nächste Firmware gestartet

Street Fighter 5
Screenshot von den Story-Kostümen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
self-destruction
#1 | 18. Feb 2016, 10:27
Hoffentlich hält das psn...:)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Desert Coffin
#2 | 18. Feb 2016, 10:36
Ich gehöre wohl zu den wenigen, die es ohnehin für eine Frechheit halten, dass Online Multiplayer etwas kosten soll.
Da lobe ich mir wirklich Nintendos Online-Multiplayer Politik, keine Kosten, aus meiner Erfahrung heraus stabile Server, alles gut.

Im Grunde müssten nur mal alle PS4 Besitzer geschlossen 1-2 Wochen nicht online zocken, bzw. nicht zahlen. Der Dienst würde ganz schnell kostenlos werden.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Samse
#3 | 18. Feb 2016, 10:47
Zitat von self-destruction:
Hoffentlich hält das psn...:)

Ahahahaha, was haben wir gelacht.
Und unter dem nächsten Xone-Beitrag wieder heulen, wenn die bösen Sony-Trolle wieder angekrochen kommen.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar
laughin-man
#4 | 18. Feb 2016, 11:43
Zitat von Desert Coffin:
Im Grunde müssten nur mal alle PS4 Besitzer geschlossen 1-2 Wochen nicht online zocken, bzw. nicht zahlen. Der Dienst würde ganz schnell kostenlos werden.


Geile Logik :D Wie hat man sich das dann vorzustellen?

Spieler: "Wir zocken jetzt 2 Wochen nicht online und zahlen dafür auch nicht!!! Dadurch bekommt ihr kein Geld!!!"

Sony: "Oh bitte kommt wieder zocken, wir machen das ganze auch kostenlos. Dann bekommen wir nie wieder Geld, haben aber wenigstens die Kosten..."
rate (11)  |  rate (2)
Avatar
Master Chief 1978
#5 | 18. Feb 2016, 11:50
Zitat von Desert Coffin:
Ich gehöre wohl zu den wenigen, die es ohnehin für eine Frechheit halten, dass Online Multiplayer etwas kosten soll.


Nein ich finde es auch nicht gut, aus diesem Grund kaufe ich auch immer nur 3 Monats Abo's wenn ich denn gerade mal Lust habe etwas Online zu Spielen. Einmal hatte ich auf XBL ein Jahr gekauft, was sich aber nicht gelohnt hat da ich höchsten 4 Monate davon genutzt habe und das auch nicht am Stück.

OMP sollte kostenlos sein, wenn MS und Sony ihre Gold und + Dienste als Bonus anbieten würden so wie Sony das früher hatte wäre es in Ordnung.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
klehriker
#6 | 18. Feb 2016, 13:23
So lassen sich die SF5-Probleme zumindest im kostenlosen Multiplayer-Wochenende auskosten.

Zitat von Master Chief 1978:


Nein ich finde es auch nicht gut, aus diesem Grund kaufe ich auch immer nur 3 Monats Abos wenn ich denn gerade mal Lust habe etwas Online zu Spielen. Einmal hatte ich auf XBL ein Jahr gekauft, was sich aber nicht gelohnt hat da ich höchsten 4 Monate davon genutzt habe und das auch nicht am Stück.

OMP sollte kostenlos sein, wenn MS und Sony ihre Gold und + Dienste als Bonus anbieten würden so wie Sony das früher hatte wäre es in Ordnung.

Es sollte generell alles kostenlos sein, eine Frechheit für gebotene Leistungen auch etwas zu verlangen.
Die Serverfarmen laufen doch sowieso nur mit Luft & Liebe.
Nehmt euch gefälligst ein Beispiel an Nintendo:
weniger Spieler = weniger Serverkosten

P.S. Die 35-45Euro im Jahr sind doch allein durch die Plus Spiele schon mehr als drin.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
tompson1985
#7 | 18. Feb 2016, 14:11
Als PS+ Abonnent komme ich mir bei diesem Event ehrlich gesagt ver*****t vor. Es ist nicht wirklich so, dass ich den Nicht-Abonnenten das Event nicht gönne. Die könnten als Ausgleich wenigstens den Abonnenten zwei Tage ihrer Mitgliedschaft verlängern um einen fairen Ausgleich zu schaffen.

Ich nutze es nur fürs Online-Gaming. Die Gratis-Plus-Spiele sind auf der PS4 sowieso ein schlechter Witz und die Ermäßigungen kann man bei den ziemlich geringen Preissenkungen nicht wirklich Ermäßigungen nennen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Sirjah
#8 | 18. Feb 2016, 14:14
Mal eine Frage an die, wo gegen PSN+ und XBOXGold sind:

Bietet ihr eure Arbeit auch dauerhaft kostenlos an? Wenn ja, dann will ich mal gerne wissen wie ihr euer Geld verdient. Denkt ihr Microsoft und Sony müssen für Ihre Server kein Geld bezahlen (Mitarbeiter, Wartungskosten usw.)? Das sind alles Kosten die Microsoft und Sony wieder rein bekommen müssen. Für das Geld was Sony und Microsoft pro Monat verlangen laufen die Server sehr gut (einige Ausnahmen natürlich, aber das passiert jedem IT-Unternehmen mit so vielen Kunden). Wenn alles kostenlos gemacht wird, dann wundert euch nicht wenn die Stabilität flöten geht, denn dann muss man ja die Kosten sparen um nicht in die roten Zahlen zu rutschen.

Ich persönlich finde diese kostenlosen Tage bei den Diensten (PSN sowie Xbox) klasse für Leute die sich das mal anschauen wollen oder nicht so oft Online zocken bzw nie.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Cheraa
#9 | 18. Feb 2016, 15:15
Zitat von tompson1985:
Als PS+ Abonnent komme ich mir bei diesem Event ehrlich gesagt ver*****t vor. Es ist nicht wirklich so, dass ich den Nicht-Abonnenten das Event nicht gönne. Die könnten als Ausgleich wenigstens den Abonnenten zwei Tage ihrer Mitgliedschaft verlängern um einen fairen Ausgleich zu schaffen.
Welchen fairen Ausgleich? Kannst du etwa dein Ps+ Service während der Zeit nicht nutzen?

Zitat von :

Ich nutze es nur fürs Online-Gaming. Die Gratis-Plus-Spiele sind auf der PS4 sowieso ein schlechter Witz und die Ermäßigungen kann man bei den ziemlich geringen Preissenkungen nicht wirklich Ermäßigungen nennen.

Aha, Spiele wie Resogun, Dead Nation, Infamous: First Light, TWD Season 2 und Helldivers sind als ein schlechter Witz? Bleibt wohl persönlicher Geschmack aber jeder dieser Titel war für sich alleine bereits 20-30€ Wert. Der PS+ Rabatt auf Spiele mit 10% sind je nach Preis ebenfalls 3-6€ und das bei einer Monatsgebühr von 4€.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
Gorilla94
#10 | 18. Feb 2016, 19:18
Nette Aktion... Blos habe ich keinerlei Games mit online-part xD
@Chreraa: Wenn man kein Interesse an allen Genres und Indietiteln hat, ist das Angebot abseits von First Light tatsächlich nicht besonders prickelnd. Wenn du dann noch zu der Sorte Spieler gehörst, die bei GTA gerade mal die Heists aus Interesse durchspielen, zwei drei Infiltrationen bei Metal Gear ausprobieren und jeweils ein Uncharted-Match für die Multiplayertrophys spielen, weil sie sich denken, die halbe Minute kann man ja auch noch machen, wenn man sonst alles im Spiel hat... Ja, dann kommst du dir ziemlich verar***t vor... Das was ich z.B. online in 2 Jahren spiele ginge in einem Monat locker, jedoch müsste ich da ne Kreditkarte angeben, wobei ich 1. keine habe und 2. sicher nicht so blöd wäre derartige Infos an Sony nach dem ganzen Datenklau zu geben.
Wenn man dann noch bedenkt, dass die Server auf der Ps3keinen Deut schlechter UND kostenlos waren, man -unter oben genannten Vorraussetzungen - echt keinerlei Gegenwert hat, .... Ja, dann darf man wohl unbegeistert sein.
rate (2)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Samstag, 23.07.2016
13:55
12:29
11:56
10:00
Freitag, 22.07.2016
19:22
18:00
17:08
17:00
16:42
16:35
16:12
16:10
15:40
15:21
15:00
14:55
14:50
13:13
12:45
12:21
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA