News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Xbox Games with Gold - Microsoft verspricht Blockbuster-Spiele für April

Noch ist nicht bekannt, welche Spiele im April 2016 bei Xbox Games with Gold zum Download bereitstehen werden. Doch laut Microsoft wird es sich dabei um echte Blockbuster handeln.

Von Andre Linken |

Datum: 17.03.2016; 10:55 Uhr


Xbox Games with Gold : Für den April 2016 kündigte Microsoft jetzt im Rahmen von Xbox Games with Gold mehrere Blockbuster-Spiele. Für den April 2016 kündigte Microsoft jetzt im Rahmen von Xbox Games with Gold mehrere Blockbuster-Spiele.

Auf die Gold-Mitglieder von Xbox Live kommt im nächsten Monat wohl einiges zu. Darauf lässt zumindest ein aktueller Tweet von Microsoft schließen.

Darin machte der Hersteller zunächst nochmals auf den Wechsel des Angebots bei Xbox Games with Gold im März hin. Gleichzeitig gab es jedoch aber auch den Hinweis darauf, dass im April 2016 einige »Blockbuster« kostenlos zum Download bereitstehen werden. Weitere Details sind bisher allerdings noch nicht bekannt.

Erst gestern kam es bei Xbox Games with Gold zu einem Wechsel des Spiele-Angebots: Ab sofort sind im Rahmen des Programms unter anderem das Action-Rollenspiel Lords of the Fallen sowie der Shooter Borderlands erhältlich.

Lords of the Fallen
In den gelegentlichen Gesprächen stehen mehrere Dialogoption zur Auswahl. Der Hauptcharakter bleibt trotzdem blass wie Papier.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Robotninja
#1 | 17. Mär 2016, 11:17
Das Angebot nehme ich immer gern in Anspruch aber sehe es grundsätzlich eher als netten Bonus.
Ich bin jetzt seit 2006 auf Xbox Live angemeldet und diese 30 Euro im Jahr zahle ich gern.
Wenn dann ab und an ein gutes Spiel gratis dabei ist, noch schöner.
So habe ich schon den ein oder anderen Titel endeckt, den ich sonst niemals "gekauft" hätte.
Spiele wie Max - The Curse Of Brotherhood, hätte ich im Nachhinein wirklich vermisst.
Die Blockbuster hat man doch zumeist schon, finde es trotzdem gut, wenn mal "richtige" Spiele dabei sind.

Der absolute Traum wäre die Halo MCC. Ein dickeres Bundle kann man gar nicht schnüren.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar
micko
#2 | 17. Mär 2016, 13:24
Da schiele ich als Ps4 Besitzer (der schon laaaange kein Ps+ Abo mehr hat) nur neidisch rüber...
rate (9)  |  rate (0)
Avatar
BigMac
#3 | 17. Mär 2016, 14:17
Zitat von :
sowie der Shooter Borderlands erhältlich.


Borderlands ist alles nur kein Shooter. Action-Rollenspiel trifft es wohl eher...
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
SilencerOne
#4 | 17. Mär 2016, 14:45
Bin ja eher gespannt wie Sony drauf reagiert wenn überhaupt. Denke mal die werden sich was einfallen lassen müssen nachdem MS nun das mit dem Cross Play rausgehauen hat.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Pyri
#5 | 17. Mär 2016, 14:46
Sehr gut. Gerade für dieses Monat habe ich jetzt Gold fix eingeplant.

Zitat von SilencerOne:
Bin ja eher gespannt wie Sony drauf reagiert wenn überhaupt. Denke mal die werden sich was einfallen lassen müssen nachdem MS nun das mit dem Cross Play rausgehauen hat.


Sony gerät zunehmend unter Zugzwang, Microsoft verwendet den Service mittlerweile aber wohl auch um aufzuholen, Marktanteile wieder gut zu machen. Das gilt jedoch ebenfalls für ihre Weihnachtsblockbuster: "Halo 5" und "Rise of the Tomb Raider" konnten zuletzt in vielen "2 für 1"-Bundles entdeckt werden.
Trotzdem gilt: im PS-Blog war zuletzt die Hölle los. Das können sie kaum mehr länger ignorieren.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
ThosIV
#6 | 17. Mär 2016, 15:07
Aber bitte keine Master Chief Collection.
Ich besitze genau 4 XBox one Spiele, eines davon gab es schon Gratis.

Hatte in den letzten Monaten echt kein Glück mit den Games with Gold.
Entweder hatte ich sie schon für eine andere Konsole, oder sie schlicht weg nicht meinen Geschmack getroffen. Lords of the Fallen ist auch schon wieder gelöscht.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
kroenen05
#7 | 17. Mär 2016, 15:44
Xbox live hat schon lange die besseren Bonusspiele.PS+ ist einfach nur noch lächerlich.Ausser öden Indiegames gibts da nichts mehr abzugreifen.
Einfach peinlich Sony.:-(
rate (8)  |  rate (1)
Avatar
Cheraa
#8 | 17. Mär 2016, 16:23
Zitat von SilencerOne:
Bin ja eher gespannt wie Sony drauf reagiert wenn überhaupt. Denke mal die werden sich was einfallen lassen müssen nachdem MS nun das mit dem Cross Play rausgehauen hat.

Bitte wie?
Bislang war es doch rein MS, die etwas gegen Cross Play haben. Bsp: Final Fantasy XIV.
Cross Play PS4 & PC möglich, aber XBONE nicht, weil MS sich selber quer gestellt hat SquareEnix gegenüber.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar
akaTwoFace2309
#9 | 17. Mär 2016, 16:36
Hm ich fände ja The Evil Within mal richtig Klasse!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Pestilence360
#10 | 17. Mär 2016, 16:50
Zitat von Cheraa:

Bitte wie?
Bislang war es doch rein MS, die etwas gegen Cross Play haben. Bsp: Final Fantasy XIV.
Cross Play PS4 & PC möglich, aber XBONE nicht, weil MS sich selber quer gestellt hat SquareEnix gegenüber.

Und jetzt fängt an Sony sich quer zu stellen, weil es "geschäftlich schwierig" ist. Das wird doch immer lächerlicher mit denen.
rate (4)  |  rate (2)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Sonntag, 26.06.2016
15:00
13:07
12:08
11:52
11:20
10:55
Samstag, 25.06.2016
15:46
13:41
13:06
12:33
12:20
12:05
10:53
10:05
10:00
Freitag, 24.06.2016
18:11
17:36
17:35
17:12
17:00
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA