News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Wii U - Erste Verkaufszahlen aus den USA

Bei uns kommt die Wii U erst am 30. November in den Handel, doch in den USA wird die neue Nintendo-Konsole bereits verkauft - in der ersten Woche rund 400.000 Mal.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 27.11.2012; 09:42 Uhr


In der ersten Woche seit Verkaufsstart in den USA am 19. November 2012 hat sich die neuen Nintendo-Konsole Wii U laut Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aime rund 400.000 Mal verkauft. Damit liegt sie rund 200.000 Einheiten hinter den Zahlen, die die erste Wii in ihrer Release-Woche vom 19. November 2006 erreichte.

Laut Fils-Aime seien die Händlerbestände derzeit allerdings aufgebraucht und man bemühe sich, neue Geräte so schnell wie möglich in den Handel zu bringen. Insgesamt konnte Nintendo in der Woche rund 1.2 Konsolen absetzten. Davon allein 300.000 Exemplare der alten Wii-Konsole. Der Nintendo DS verkaufte sich mit 275.000 Stück sogar besser als die 3DS-Variante, was lauf Nintendo-Chef allerdings auf besondere Angebote zu Black-Friday-Verkäufen zurückzuführen ist.

In Deutschland ist die Nintendo Wii U ab dem 30. November 2012 offiziell verfügbar.

Einleitung
Um den Verkauf der neuen Wii U-Konsole anzukurbeln, bietet Nintendo ein breites Angebot an Spielen, die zeitgleich oder kurz nach dem eigentlichen Konsolen-Release erscheinen sollen. Dabei stehen Karaoke- und Partyspiele neben großen Titeln wie Assassin’s Creed 3 oder Black Ops 2 und Klassikern wie New Super Mario Bros. – viele davon mit Wii-U-exklusiven Inhalten. Wir haben uns angesehen, welche Spiele auf der Wii U bis März 2013 zu erwarten sind.
Diesen Artikel:   Kommentieren (40) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
poolitzer
#1 | 27. Nov 2012, 10:36
Ganze 1,2 Konsolen??? Das ist ja der Hammer!!!
Da fehlt wohl ein Millionen;)
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
MrMarkus
#2 | 27. Nov 2012, 10:50
Die Wii U wird floppen.

Anfangst vielleicht noch r echt ordentlich verkaufen aber nach weihnachten ist Schluss damit.
Damals mit der Wii wollten alle die BewegungsSteuerung haben aber die Wii u floppt, mir wird es teilweise schon zu blöde auf dem 3ds aufs zweite Bildschirm zu gucken. Nur für das inventar ist der zweite Bildschirm gut aber dafür gibt es ja den guten alten Start Knopf.

Ich denke die Menschen werden nicht so begeistert sein Call oft Duty mit einemr Riesen IPad mit Knöpfen zu spielen. Außerdem, Coregamer kennen das Problem, die Controller auswechseln zu müssen, da sich die Sticks und knöpfe auch abnutzen bei vielem zocken. Wer hat den schon lust dann 150 € auszugeben für einen neuen Controller?

Ich hoffe Nintendo wird unter gehen. Ich bin großer Nintendo Fan, aber das Wasser ist zum überlaufen gebracht mit der Wii u.
Wenn zelda und Mario rauskommen kaufe ich mir das ding gebraucht und verkaufe es wieder, es sei den es kommt ein Dreck wie Skyward sword, nach 5 Jahren warte Zeit so ein bullshit.

Nintendo sollte sich von Microsoft abkaufen lassen.
rate (8)  |  rate (16)
Avatar
Etzloets
#3 | 27. Nov 2012, 10:56
Zitat von MrMarkus:
Die Wii U wird floppen.

Anfangst vielleicht noch r echt ordentlich verkaufen aber nach weihnachten ist Schluss damit.
Damals mit der Wii wollten alle die BewegungsSteuerung haben aber die Wii u floppt, mir wird es teilweise schon zu blöde auf dem 3ds aufs zweite Bildschirm zu gucken. Nur für das inventar ist der zweite Bildschirm gut aber dafür gibt es ja den guten alten Start Knopf.

Ich denke die Menschen werden nicht so begeistert sein Call oft Duty mit einemr Riesen IPad mit Knöpfen zu spielen. Außerdem, Coregamer kennen das Problem, die Controller auswechseln zu müssen, da sich die Sticks und knöpfe auch abnutzen bei vielem zocken. Wer hat den schon lust dann 150 € auszugeben für einen neuen Controller?

Ich hoffe Nintendo wird unter gehen. Ich bin großer Nintendo Fan, aber das Wasser ist zum überlaufen gebracht mit der Wii u.
Wenn zelda und Mario rauskommen kaufe ich mir das ding gebraucht und verkaufe es wieder, es sei den es kommt ein Dreck wie Skyward sword, nach 5 Jahren warte Zeit so ein bullshit.

Nintendo sollte sich von Microsoft abkaufen lassen.


Selten so einen Schwachsinn gelesen!
rate (9)  |  rate (8)
Avatar
derubor_indaril
#4 | 27. Nov 2012, 10:59
Zitat von MrMarkus:
Die Wii U wird floppen.

Anfangst vielleicht noch r echt ordentlich verkaufen aber nach weihnachten ist Schluss damit.
Damals mit der Wii wollten alle die BewegungsSteuerung haben aber die Wii u floppt, mir wird es teilweise schon zu blöde auf dem 3ds aufs zweite Bildschirm zu gucken. Nur für das inventar ist der zweite Bildschirm gut aber dafür gibt es ja den guten alten Start Knopf.

Ich denke die Menschen werden nicht so begeistert sein Call oft Duty mit einemr Riesen IPad mit Knöpfen zu spielen. Außerdem, Coregamer kennen das Problem, die Controller auswechseln zu müssen, da sich die Sticks und knöpfe auch abnutzen bei vielem zocken. Wer hat den schon lust dann 150 € auszugeben für einen neuen Controller?

Ich hoffe Nintendo wird unter gehen. Ich bin großer Nintendo Fan, aber das Wasser ist zum überlaufen gebracht mit der Wii u.
Wenn zelda und Mario rauskommen kaufe ich mir das ding gebraucht und verkaufe es wieder, es sei den es kommt ein Dreck wie Skyward sword, nach 5 Jahren warte Zeit so ein bullshit.

Nintendo sollte sich von Microsoft abkaufen lassen.


Das ist ja schon beinahe Bullshit auf SirSheldon/Mentor-Niveau
rate (10)  |  rate (8)
Avatar
Troubleman
#5 | 27. Nov 2012, 11:02
Zitat von MrMarkus:
Die Wii U wird floppen.

Anfangst vielleicht noch r echt ordentlich verkaufen aber nach weihnachten ist Schluss damit.
Damals mit der Wii wollten alle die BewegungsSteuerung haben aber die Wii u floppt, mir wird es teilweise schon zu blöde auf dem 3ds aufs zweite Bildschirm zu gucken. Nur für das inventar ist der zweite Bildschirm gut aber dafür gibt es ja den guten alten Start Knopf.

Ich denke die Menschen werden nicht so begeistert sein Call oft Duty mit einemr Riesen IPad mit Knöpfen zu spielen. Außerdem, Coregamer kennen das Problem, die Controller auswechseln zu müssen, da sich die Sticks und knöpfe auch abnutzen bei vielem zocken. Wer hat den schon lust dann 150 € auszugeben für einen neuen Controller?

Ich hoffe Nintendo wird unter gehen. Ich bin großer Nintendo Fan, aber das Wasser ist zum überlaufen gebracht mit der Wii u.
Wenn zelda und Mario rauskommen kaufe ich mir das ding gebraucht und verkaufe es wieder, es sei den es kommt ein Dreck wie Skyward sword, nach 5 Jahren warte Zeit so ein bullshit.

Nintendo sollte sich von Microsoft abkaufen lassen.


Ein japanisches traditions unternehmen lässt sich von nem amerikanischen riesen kaufen... Ja nee ist klar da ist es eher wahrscheinlicher das sony nintendo kauft! In finanzieller hinsicht vllt sogar eher anders rum, auch wenn beides sehr sehr unwahrscheinlich ist!

Ich bin auch coregamer neue controller musste ich aber auch nicht bei der xbox weder bei der ps neu kaufen natürlich haben die abnutzungs erscheinungen aber ich vergleich das mal mit gitarren, wenn die saiten häufig reissen ist es einfach nur deswegen weil man diese nicht spielen kann! ;)
rate (6)  |  rate (5)
Avatar
GeQo
#6 | 27. Nov 2012, 11:26
Zitat von MrMarkus:
Die Wii U wird floppen.

Anfangst vielleicht noch r echt ordentlich verkaufen aber nach weihnachten ist Schluss damit.
Damals mit der Wii wollten alle die BewegungsSteuerung haben aber die Wii u floppt, mir wird es teilweise schon zu blöde auf dem 3ds aufs zweite Bildschirm zu gucken. Nur für das inventar ist der zweite Bildschirm gut aber dafür gibt es ja den guten alten Start Knopf.

Ich denke die Menschen werden nicht so begeistert sein Call oft Duty mit einemr Riesen IPad mit Knöpfen zu spielen. Außerdem, Coregamer kennen das Problem, die Controller auswechseln zu müssen, da sich die Sticks und knöpfe auch abnutzen bei vielem zocken. Wer hat den schon lust dann 150 € auszugeben für einen neuen Controller?

Ich hoffe Nintendo wird unter gehen. Ich bin großer Nintendo Fan, aber das Wasser ist zum überlaufen gebracht mit der Wii u.
Wenn zelda und Mario rauskommen kaufe ich mir das ding gebraucht und verkaufe es wieder, es sei den es kommt ein Dreck wie Skyward sword, nach 5 Jahren warte Zeit so ein bullshit.

Nintendo sollte sich von Microsoft abkaufen lassen.


Komm echt mal klar oO Nur weil die WiiU nichts für dich ist, ist weder Nintendo Scheiße, noch wird/sollte es deswegen untergehen oO

Ich kann deinem post nur in einem Beipflichten: Skyward Sword war echt Scheiße xD wenn die sich wieder 5 Jahre für Zelda Zeit lassen, können sie echt was besseres bringen als das Zelda für Minderbemittelte.

Ansonsten: komm mal runter...
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
SirSheldon
#7 | 27. Nov 2012, 11:28
Zitat von derubor_indaril:


Das ist ja schon beinahe Bullshit auf SirSheldon/Mentor-Niveau


Oah süßes kleines Kind ohne Ahnung von Gaming.
Geh dein kleines Call of Duty spielen und lass dich von deiner Mami belohnen weil du so ultra viel Skill und Ahnung hast.
Noob ey

Aber der Post is schon scheisse.
Die WiiU wird sich durchsetzen,aber eben auf eine andere Art u. Weise so wie Nintendo das nunmal immer fertig bringt.
Die Welt,besonders die von Nintendo besteht nicht nur aus Call of Duty.Da gibts ne andere Konsole dafür die unbedingt diesen scheissdreck zum überleben braucht.
Aber was will man von einem Microsoft Fanboy - Nintendo von M$ kaufen lassen LOL - Typischer Neuzeit Gamer ohne Ahnung.
rate (2)  |  rate (14)
Avatar
derubor_indaril
#8 | 27. Nov 2012, 12:01
Zitat von SirSheldon:


Oah süßes kleines Kind ohne Ahnung von Gaming.
Geh dein kleines Call of Duty spielen und lass dich von deiner Mami belohnen weil du so ultra viel Skill und Ahnung hast.
Noob ey


Aha, nur weil man deinem Fanboy-Getrolle nichts abkann ist man gleich jemand, der keine Ahnung vom Gaming hat? Ja nee, is klar.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar
Marvinho89
#9 | 27. Nov 2012, 12:06
[QUOTE=MrMarkus]Die Wii U wird floppen.


Ich hoffe Nintendo wird unter gehen. Ich bin großer Nintendo Fan, aber das Wasser ist zum überlaufen gebracht mit der Wii u.


Mehr Widerspruch geht nicht oder? :D Ist genau so Bullshit als wenn ein farbiger sagt " Ich hasse schwarze " :D Ich behaupte mal du bist kein Nintendo Fan und wolltest nur mal dein Bullshit los werden , denn wenn man Fan von etwas großem ist , wünscht man dem kein Untergang ;)
rate (1)  |  rate (3)
Avatar
Musou Tensei
#10 | 27. Nov 2012, 12:17
Zitat von derubor_indaril:


Das ist ja schon beinahe Bullshit auf SirSheldon/Mentor-Niveau

Pssst, du darfst doch seinen Namen nicht sagen, jetzt haben wir den Salat XD

@MrMarkus
O_o (Forumssmileys funzen hier leider nicht)
rate (2)  |  rate (4)

PROMOTION
Nichts verpassen!
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA