Nintendo-News

Aktuelle Nachrichten und News zu Nintendo Wii U, Wii, DS, 3DS in der Übersicht.

Wii U - Shigeru Miyamoto deutet neue Nintendo-Marke an

Game-Designer und Nintendo-Urgestein Shigeru Miyamoto hat sich zwar gerade erst recht zurückhaltend zu potentiellen neuen Marken geäußert, das hindert ihn aber nicht daran, in einem neuerlichen Interview einen neuen Nintendo-Franchise für Ende des Jahres anzudeuten.

Von Tobias Ritter |

Datum: 11.07.2013; 13:40 Uhr


Wii U : Eigentlich hat sich Shigeru Miyamoto gerade erst gegen neue Marken ausgesprochen. Nun folgte die Kehrtwende. Eigentlich hat sich Shigeru Miyamoto gerade erst gegen neue Marken ausgesprochen. Nun folgte die Kehrtwende. Eigentlich äußerte sich Nintendo-Urgestein und Game-Designer Shigeru Miyamoto gerade erst äußerst zurückhaltend, als es um potentielle neue Marken seines Arbeitgebers Nintendo ging. Wenige Tage später sieht die Sachlache offenbar bereits anders aus.

Im Zuge eines von polygon.com übersetzten Interviews mit der japanischen Videospiel-Zeitschrift Famitsu ließ Miyamoto nun nämlich durchblicken, möglicherweise bereits im Frühling 2014 eine neue Marke für die Wii U etablieren zu wollen. Dann habe man nämlich mit Mario Kart 8 alle relevanten Traditions-Marken auf der neuesten Nintendo-Konsole in Position gebracht und könne sich neuen Dingen widmen:

»Natürlich bedeuten all diese Updates gar nichts, wenn wir keine entsprechenden Spiele dafür veröffentlichen. Und ich hoffe wirklich, dass die Leute sich auf die kommenden Spiele freuen. Wir werden Mario Kart 8 im kommenden Frühjahr auf den Markt bringen und ab diesem Zeitpunkt werden wir das gesamte Lineup positioniert haben. Und ich denke, dass es dann an der Zeit sein wird, einen neuen Franchise hervorzubringen. Ich kann diesbezüglich noch keine Details nennen, aber es ist ein Titel, der mich zuletzt sehr beschäftigt hat.«

Weitere Nachfragen zur potentiellen neuen Nintendo-Marke für die Wii U beantwortete Miyamoto dann jedoch nicht mehr. Es bleibt also erst einmal offen, an welcher Überraschung das Unternehmen derzeit hinter verschlossenen Türen arbeitet.

Mario Kart 8
Screenshots von den Amiibo-Outfits
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
FirebirdTT
#1 | 11. Jul 2013, 13:44
"Mario Wave Race"

Was neueres wirds e nicht...gg... ;)
rate (3)  |  rate (7)
Avatar
Fanura
#2 | 11. Jul 2013, 14:23
Ach warum so pessimistisch :)
Welches Sportgenre vertritt Mario eigentlich noch nicht?
Snooker wäre ja mal was 8)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
LuckyStrike666
#3 | 11. Jul 2013, 14:30
Vielleicht wird's ne Nintendo Pro 7 Kombination: Mario turmspringen, Mario wok wm,... Ggf Schlag den Mario! ;)
Spaß beiseite: ich wünsche mir ein Actionadventure jump n run a la banjo (n64) oder Mario 64-halt mit neuen liebenswerten Charakteren. Ein Genre das ausstirbt!!!
rate (2)  |  rate (3)
Avatar
Jaranso
#4 | 11. Jul 2013, 14:49
MMh was ich mir Wünschen würde, wäre eine weitere IP die mehr den Erwachsenen anspricht also eine Neue Marke in dem bereich Metroid F-Zero und consorten. Vielleicht sogar einen shooter.
Damals hat ja der shooter Geist nicht wirklich funktioniert-.-
Was aber Wahrscheinlicher ist, das man ein neues Action Adventure mit open-World Elementen erschaffen wird, da Nintendo auch mit dem Nächsten WIi U ZELDA diese kerbe einschlagen wird.
Vielleicht ja auch ein MMO im ZELDA Universum^^
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
0acht15
#5 | 11. Jul 2013, 15:30
neue Marke? so lange das Gameplay und Setting stimmen nur her damit
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
HaloGrungeLink
#6 | 11. Jul 2013, 16:19
Versteht mich nicht falsch, ich liebe Nintendo Spiele und hab fast alle Konsolen (außer den VB und die WiiU- noch nicht) aber wenn das noch so ein Familien-Spaß Mini Game mit hässlichem Grafikdesign, Fahrstuhlmusik und null Anspruch, egal auf welcher Ebene wird, dann ist... ach, keine Ahnung.

Egal, BITTE macht einfach wieder mal was Tolles!! ...und die WiiU ist gekauft.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar
Index
#7 | 11. Jul 2013, 18:25
Shigeru Miyamoto hat doch mal gesagt dass er gern einen Shooter machen möchte.

Wer weiss, vielleicht, ist es jetzt endlich soweit.Warum auch nicht.
Was der Mann macht, hat Hand und Fuß.
Klar, auf dem Gebiet hat er vermutlich wenig Erfahrung.
Aber ich denk, wenns echt so wäre und der nen Shooter macht, wird das was extrem ausgefallenes
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
Kikatzu
#8 | 11. Jul 2013, 18:44
Zitat von Fanura:
Ach warum so pessimistisch :)
Welches Sportgenre vertritt Mario eigentlich noch nicht?
Snooker wäre ja mal was 8)


Shigeru Miyamoto war nie verantwortlich für die Mario-Sportspiele. Miyamotos Franchises waren immer etwas neues und erfolgreiches.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
Quokster
#9 | 11. Jul 2013, 19:21
Zitat von kikatzu:


Shigeru Miyamoto war nie verantwortlich für die Mario-Sportspiele. Miyamotos Franchises waren immer etwas neues und erfolgreiches.
Oder es ist Wii Music. Ich hoffe, dass sein Projekt neu, erfolgreich und interessant für alle ist.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
Echelon
#10 | 11. Jul 2013, 21:10
Survival Horror von Nintendo wäre mal was... und jetzt kommt mir nicht mit Luigis Mansion :D
rate (5)  |  rate (1)

Nichts verpassen!
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA