Lego City Undercover: The Chase Begins - Nintendo 3DS
Action  |  Release: 26. April 2013  |  Publisher: Nintendo
Seite 1 2  

Fazit

Wertung

Lego City Undercover: The Chase Begins Test Der Hosentaschen-Cop

Handheld-Open-World-Spiel im Test: Chase McCain ist wieder im Einsatz. Und muss in Lego City Undercover: The Chase Begins beweisen, dass seine Klötzchen-Abenteuer auch auf dem 3DS funktionieren.

Von Tobias Veltin |

Datum: 18.04.2013


Zum Thema » Lego City Undercover im Test Grand Theft Lego » Die Lego-Spiele Alle Spiele in der Galerie vorgestellt Chase McCain hat nicht nur einen unglaublich coolen Namen, sondern ist gleichzeitig auch Klötzchen-Polizist und Hauptdarsteller in Lego City Undercover. Die Wii U-Version des Open-World-Abenteuers hat uns in der vergangenen Ausgabe schon mit einer liebevollen Spielwelt, dem für Lego-Spiele so typischen Humor und vielen witzigen Missionen begeistert. Open World und Lego: eine Kombination, die passt wie Faust auf Auge. Aber funktioniert sie auch auf dem Handheld in Lego City Undercover: The Chase Begins? Wir attestieren: Ja!

Der Titelzusatz The Chase Begins kommt nicht von ungefähr. Bei der 3DS-Umsetzung handelt sich nämlich nicht um eine baugleiche Kopie der Wii U-Version, sondern um einen komplett eigenständigen Titel, der zwei Jahre vor den Ereignissen aus Lego City Undercover spielt. Chase McCain hat gerade die Polizeiakademie absolviert und strotzt nur so vor Tatendrang, schließlich will er sich seine ersten Ermittlungserfolge in Lego City ans Revers heften. Doch der Frischling merkt schnell, dass er sich auf der Karriereleiter mühsam nach oben arbeiten muss.

Promotion: Lego City Undercover: The Chase Begins kaufen

Der donutsüchtige Officer Dunby verdonnert ihn nämlich erst einmal dazu, ihm seine Leibspeise zu besorgen - quasi die erste Mission in The Chase Begins. Wie der große Wii U-Bruder erzählt auch die 3DS-Variante eine lustige Geschichte (wenn auch mit deutllich weniger Zwischensequenzen) mit einer subtilen Liebeserklärung an alte Polizeifilme. Natürlich tauchen bekannte Charaktere wie Oberbösewicht Rex Fury und Fernsehmoderatorin Natalia Kowalski auf und natürlich nimmt sich auch The Chase Begins nicht allzu ernst. Kenner der Wii-U-Version fühlen sich also wie zuhause.

Handheld-Open-World

Lego City Undercover: The Chase Begins : Verfolgungsjagden gehören zu den Standardaufgaben von Chase McCain. Verfolgungsjagden gehören zu den Standardaufgaben von Chase McCain. Apropos zuhause: Spielprinzip und Spielwelt sind im Vergleich zur Wii U-Variante komplett identisch. Das bedeutet, dass ihr ganz im GTA 4-Stil die große Lego-Stadt (un)sicher macht, Missionen erfüllt und damit die Geschichte des aufstrebenden Jung-Polizisten vorantreibt. Alle Sehenswürdigkeiten (darunter ein Golden-Gate-Bridge-Verschnitt oder das gewundene Lombard-Street-Pendant) und Stadtteile (zum Beispiel Downtown, eine Gefängnisinsel oder der Lego-City-Nationalpark) sind genau da, wo wir sie auch schon auf der Wii U besucht haben.

Auf dem 3DS gibt es allerdings nervige Wartezeiten zwischen den einzelnen Gebieten, die schon mal bis zu einer Minute dauern können. Die Spielzeit dagegen ist deutlich länger. Alleine die Geschichte dauert schon knappe zehn Stunden, wer wirklich alles sehen will, kann noch einmal zehn Stunden draufschlagen.Lego City Undercover: The Chase Begins beschäftigt uns also in etwa so lange wie ein mittelgroßer Lego-Technik-Bausatz.

Verwandlungskünstler Chase

Chase kann dabei in jedes beliebige Klötzchen-Auto einsteigen, um damit schneller an Missionspunkte zu gelangen. Die Aufgaben sind übrigens ebenso vielfältig wie abwechslungsreich. Anfangs geht es mit bereits erwähnter Donutlieferung los, außerdem muss der frischgebackene Polizist unter anderem einen Hund retten oder einem Mann helfen, der auf einem Kran festsitzt.

Später wird es dann etwas spektakulärer, unter anderem stehen Verfolgungsjagden und Klettertouren über die Dächer der Stadt auf dem Programm. Chase McCain erweist sich als echtes Multitalent. Vor allem wegen seiner zahlreichen Kostüme, die ihm jeweils spezielle Fähigkeiten verleihen. In der Polizeiuniform benutzt er eine Wurfhakenkanone, um sich an Vorsprüngen hochzuziehen, als Bauarbeiter dagegen hüpft er an den dafür geeigneten Stellen mit einem Presslufthammer auf und ab und entdeckt so versteckte Bereiche.

Lego City Undercover: The Chase Begins : Die Polizeiuniform kommt serienmäßig mit praktischer Wurfhakenkanone.

Polizist
Die Polizeiuniform kommt serienmäßig mit praktischer Wurfhakenkanone.

Als Gauner wiederum bricht er Türen auf oder knackt Safes, und als Farmer nutzt er gackernde Hühner, um zu fliegen oder Eier zu verschießen. Das hört sich nicht nur spaßig an, das ist auch spaßig. Jedes Kostüm und deren Fähigkeit müsst ihr aber erst finden, die wichtigsten davon gibt's praktischerweise im Verlauf der Story. Bei den Missionen ist es oft notwendig, die Kostüme zu wechseln, um zum Beispiel erst gaunerhaft eine Tür aufzubrechen und sich dann im Cop-Outfit irgendwo hochzuziehen.

Das klappt ganz einfach über einen Druck auf den Touchscreen des 3DS. Überhaupt vermisst wir das GamePad der Wii U-Version zu keinem Zeitpunkt, im Gegenteil. Auch der Handheld selbst wird an manchen Stellen geschickt eingesetzt, zum Beispiel wenn ihr an einer Tür ein Gespräch abhört und durch Kippen des Geräts die Tonfrequenz einstellen müsst.

Lego City Undercover: The Chase Begins
Fliegende Abkürzung: Mit dem Helikopter erreicht ihr schnell andere Stadtteile.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!

Details zu Lego City Undercover: The Chase Begins - Nintendo 3DS

Cover zu Lego City Undercover: The Chase Begins - Nintendo 3DS
Plattformen: 3DS
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 26. April 2013
Publisher: Nintendo
Entwickler: Traveller's Tales
Webseite: http://www.nintendo.de/Spiele/...
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA