New Super Mario Bros. 2 - Nintendo 3DS
Jump&Run  |  Release: 17. August 2012  |  Publisher: Nintendo
Seite 1 2  

Fazit

Wertung

New Super Mario Bros. 2 Test Mario und Luigi im Goldrausch

Das Handheld-Abenteuer New Super Mario Bros. 2 für Nintendo 3DS bietet neue Extras, einen Teamwork-Modus und jede Menge Gold. In unserem Test finden wir heraus, ob das fürs Siegertreppchen reicht.

Von Kristin Knillmann |

Datum: 01.02.2013


Zum Thema » New Super Mario Bros. 2 Trailer zum Jump & Run » Super Mario 3D Land - Test Der bessere Bruder Es gibt Dinge im Leben, die werden sich niemals ändern. Dazu zählt auch die ewig gleiche Geschichte von Mario, Luigi und Prinzessin Peach. In New Super Mario Bros. 2wird die Dame zum wiederholten Male entführt – diesmal von den Koopalingen, Bowsers Kindern mit den schrägen Frisuren. Und wie wir bereits wissen, ist die Rettung die perfekte Aufgabe für die Klempner-Brüder mit der roten und grünen Latzhose.

Auf ihrer Mission laufen und springen sie wieder durch die unterschiedlichsten Landschaften, dass es nur so eine Freude ist. Egal ob Wüste, Geisterhaus, Schnee oder Wald, die Welt von New Super Mario Bros. 2 ist so bunt und abwechslungsreich wie die des Vorgängers. Und auch die Animationen sind wieder liebevoll ausgeführt und auf hohem Nintendo-Niveau. Hier schwingt ein Koopa das Tanzbein zum typischen Mario-Sound, dort lugt der neue Geist Boohemoth vorsichtig unter seiner Geisterpfote hervor, weil er unsicher ist, ob Mario ihn noch anschaut oder schon weitergelaufen ist.

Kurze Kampfeinlagen

So schön das neue Mario-Abenteuer anzusehen ist, so wenig spielerische Abwechslung bietet es im Vergleich zum Vorgänger New Super Mario Bros.aus dem Jahre 2006. Wir tun, was wir in einem Mario-Titel immer tun müssen und springen in intelligent strukturierten Levels über Abgründe, durch Münzen und auf die unterschiedlichen Köpfe der Koopa-Truppe. Doch das könnte selbst für eingefleischte Fans des Pilzkönigreichs nicht genug sein, denn New Super Mario Bros. 2 fühlt sich durchweg zu leicht an.

New Super Mario Bros. 2
Mario und Luigi sind unzertrennlich: Seite an Seite kämpfen sich die Klempner-Brüder durch das Röhrenlabyrinth.

Eigentlich soll die Reihe eine Hommage an die frühen 2D-Mario-Spiele sein, die immer einen knackigen Schwierigkeitsgrad hatten. Stattdessen beenden wir hier die meisten Levels extrem schnell und sind schließlich in weniger als sechs Stunden am Ziel angelangt -- enttäuschend. Auch die Zwischenboss-Kämpfe gegen die aus Super Mario Worldbekannten, feuerspuckenden Dinosaurier und die Boss-Kämpfe gegen die Koopalinge passen in Sachen Herausforderung selten zum eigentlich anspruchsvollen Mario-Niveau; mit einem simplen Sprung auf den Kopf des Gegners ist die Sache meist binnen Sekunden erledigt.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
X_MCX_X
#1 | 22. Aug 2012, 20:59
Super Casual Brothers: CoD-Syndrom.
Ernsthaft, Nintendo.
Vllt. macht's Spaß, aber das ist melken par excellence.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
SonOfOdin
#2 | 22. Aug 2012, 21:04
Drei mal dürft ihr raten. :)

:D

Der Test spiegelt aber das wieder was ich schon seit längerem sage.
2D Mario Spiele sind immer das gleiche und ihren Preis oft nicht wirklich wert.
Und jetzt versteck ich mich lieber mal vor den Nintendo Fans. :D
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Troubleman
#3 | 22. Aug 2012, 21:24
Also ich bin nintendo fan bzw war es! Ich hatte mir das spiel bei amazon vorbestellt und zum spiel
bekam ich noch ne ehrlich gesagt billige mario münzen replika! Zum spiel selber hab 2 nächte dafür gebraucht a 1 1/2 std. Spielzeit (meine freundin war neben mir am pennen) als ich auch schon durch war! Geht ja mal gar nicht!

Nintendo ruht sich meines erachtens zu sehr auf seine lorbeeren aus, das war zu gamecube zeiten überhaupt nicht so da gabs seitens nintendo vernünftige entwicklungen in die alt eingesessenen spielehelden die frischen wind in die serien pustete! Mittlerweile kommt von nintendo selbst nichts "grossartiges" mehr! Schade eigtl. können sie es!!!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 22. Aug 2012, 22:20
Du spielst, während deine Freundin neben dir schläft?!? höhö also da würden mir bessere Sachen in den Sinn kommen als 3DS zu spielen hrhrhrhr.... Aber im Ernst: Ich bin es auch am spielen. Spiele es aber nur Etappenweise (so pro Tag 15 Min.). Das Nintendo die alten Serien nur moch melkt und irgendwie wohl selbst nicht mehr weiss, was sie in Zukunft noch so rausbringen sollen, merkt man mittlerweile schon. Das ist auch der Grund, wiso ich keine Nintendo Konsolen mehr kaufe (hatte schon beim Wii genug). Langsam ist die Luft einfach raus. Ein Mario für ab und an geht noch. Alles andere interessiert mich mittlerweile gar nicht (mehr).
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
dark 05
#5 | 22. Aug 2012, 22:25
Hui, so ne mutige Wertung hätte ich Euch ehrlich gesagt gar nicht zugetraut. Hut ab dafür ^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#6 | 23. Aug 2012, 07:17
Was ist an der Wertung denn bitte mutig? Dreimal darf ich raten... Man weiß doch schon länger dass die 75 eher als die Note 2 zu werten ist und zudem: Die die sich immer über die 80 Aufregen als wäre sie ein Weltuntergang sind gewiss nicht zwingend bei Nintendo zu finden! ;)

Nun denn... Mich verwundert die angabe der SPielzeit etwas. Dreimal darf ich raten woran das vielleicht liegt...

Selbst wenn man Coinrush nicht spielt, sondern einfach alle drei großen Münzen sammelt, alle Bonuslevel spielt, ... dann kommt man - übrigens wiederholt, sogar mit Screenshots bestätigt - auf 14 - 16 Stunden. Wenn jemand nur blöde (sorry) durch die Level rennt, dann wundert mich freilich nicht, dass es nur so kurz ist. DAS aber passt zu aktuellen Mentalität unter den SPielern, wie mir scheint. Wie sonst soll auch diese Fülle an Spielen schaffen? Dreimal dürft ihr raten...
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
PKo3
#7 | 23. Aug 2012, 07:39
von der wertung bin ich überrascht, aber spiegelt meinen eindruck vom spiel wieder, den ich bisher hab. hätte nicht gedacht, wirklich noch mal so kritische töne von der GP zu hören.

bin mal gespannt ob sich das spiel wieder so extrem verkauft, hoffe ja nicht. denn dann würde nintendo vielleicht wieder etwas mehr innovation zeigen anstatt in (grob geschätzt) 3 jahren 4 spiele raus zu bringen die 1:1 das selbe sind.
ja, cod macht das auch, aber da gibts nen MP ders für mich persönlich rausreißt.
bitte mario neu erfinden! :D

@nohohon
75% sind doch mittlerweile keine 2 mehr, so wie sich die wertungen nach oben geschraubt haben. vor 10-15 jahren waren 75% noch ein recht gutes spiel, heute ist im besten fall akzeptabel. zumindest habe ich den eindruck das es mittlerweile so gehandhabt wird.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#8 | 23. Aug 2012, 09:22
Zitat von pko3:
@nohohon
75% sind doch mittlerweile keine 2 mehr, so wie sich die wertungen nach oben geschraubt haben. vor 10-15 jahren waren 75% noch ein recht gutes spiel, heute ist im besten fall akzeptabel. zumindest habe ich den eindruck das es mittlerweile so gehandhabt wird.


Wenn man nach den Reaktionen der ganzen "Gamer" geht. Ich sehe kaum noch Spiele die über 90% ausfallen.

DREIMAL DÜRFT IHR RATEN, wer gleich wieder als Fanboy abgestempelt wird...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
dark 05
#9 | 23. Aug 2012, 13:09
Zitat von Nohohon:
Was ist an der Wertung denn bitte mutig? Dreimal darf ich raten... Man weiß doch schon länger dass die 75 eher als die Note 2 zu werten ist und zudem: Die die sich immer über die 80 Aufregen als wäre sie ein Weltuntergang sind gewiss nicht zwingend bei Nintendo zu finden! ;)


75 % entspricht im Schulnotensystem an jeder deutschen Schule einer 3 ;)

Alles andere wäre ja auch ziemlich obstrus:
Wenn 75% bei der Gamepro bereits eine Note 2 wären, was sind dann Spiele mit Gold-Award? Note 1? Und welcher Note entspricht dann der Platin-Award? ;)

Die Wertung an sich finde ich aber deshalb mutig, da sie die bis dato schlechteste Wertung eines reinrassigen Mario Jump n Runs seit der Erfindung Marios (d.h. seit über 25 Jahren!) darstellt. Und im Gegensatz zu manch anderen Magazinen (wie z.B. der N-Zone, die NSMB2 mit 91% rühmt) werden die berechtigten Kritikpunkte hier wenigstens nicht schönzureden versucht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#10 | 23. Aug 2012, 13:55
Zitat von dark 05:


75 % entspricht im Schulnotensystem an jeder deutschen Schule einer 3 ;)

Alles andere wäre ja auch ziemlich obstrus:
Wenn 75% bei der Gamepro bereits eine Note 2 wären, was sind dann Spiele mit Gold-Award? Note 1? Und welcher Note entspricht dann der Platin-Award? ;)

Die Wertung an sich finde ich aber deshalb mutig, da sie die bis dato schlechteste Wertung eines reinrassigen Mario Jump n Runs seit der Erfindung Marios (d.h. seit über 25 Jahren!) darstellt. Und im Gegensatz zu manch anderen Magazinen (wie z.B. der N-Zone, die NSMB2 mit 91% rühmt) werden die berechtigten Kritikpunkte hier wenigstens nicht schönzureden versucht.


Awards und Wertungen sind - zumindest für mich - zwei Paar Stiefel. Und ich denke man kann davon absehen SPielewertungen nicht mit Schulnoten zu vergleichen. Welche Liste willste denn da auch hernehmen? Gymnasium/FOS mit seinem 15-Punkte-System, oder die Wertungen vom Berufskolleg (ich glaube da gibt's sieben oder acht "Noten". Aber wenn's denn sein muss: Bei dem "Klassiker" wird da auch eine ",5" aufgerundet. Es sei denn der Lehrkörper hasst dich ;) Würde in dem Fall also eher zur schlechten zwei tendieren (75 aufgerundet auf 80)

Platin gibt's bei Olympia übrigens auch nicht... Nur mal so... An der Schule gibt's das auch nicht. In den ersten Klassen kannste das vielleicht noch mit nem albernen Sternchen oder nem Smiley-Stempel vergleichen, sonst ist Platin aber auch sehr fragwürdig, wenn du schon versucht einen "realen Bezug" zu Wertungssystemen zu ziehen. Zudem gibt es, wie oben erwähnt, diverse Wertungssysteme an DEUTSCHEN Schulen und ein Gymnasium ist für mich auch erstmal nur ne Schule. Aber wie auch erwähnt finde ich, dass man das nicht mit Schulnoten vergleichen kann.

Trotzdem bleibt es doch eine Tatsache, dass die Wertungen allgemein eher niedriger ausfallen als früher noch. Ganz im Ernst, wie viele Spiele erreichen denn noch groß über 90%? Oder bei der Famitsu mehr als 36/40, was ja auch schon "der Weltuntergang schlechthin zu sein scheint". Und immer diese "Pfennigfuchserei" im Sinne von "Also 83 ist jetzt mal voll wenig, ich hätte dem 85 gegeben". Das ganze Wertungssystem ist doch irgendwie aus dem Ruder gelaufen, warum auch immer. Sind's die Werter oder die, die Wertungen lesen? Who knows.

Zum eigentlichem "Aufhänger": Mutig wäre die Wertung in meinen Augen, wenn man 50 gegeben hätte, oder 60. Man kann nem Mario zwar nicht vorwerfen dass es im 2D-Bereicht was großartig anders machen muss, aber man kann der "New Super Mario"-Serie vorwerfen zu stagnieren und nur noch aus dem Baukasten zu kommen. Die Grafik ist natürlich so eine Sache. Das ist nunmal die Artdirection von Mario, da wird sich höchstens was ändern, wenn man das Konzept mal über Bord wirft und eine Art Klappbuch, wie bei Yoshi, daraus macht. Neue Items? Das noch eher, aber die ähneln sich auch nur noch und beeinflussen das Spiel nicht so wie das die unterschiedlichen Items früher noch gemacht haben, oder Yoshi. Vielleicht ne höhere Auflösung in die Modelle rein und einige Polygone mehr. Groß Neuerungen wird man bei 2D-Marios einfach nicht finden, oder zumindest nicht in der "NEW"-Serie.

Mutig sehe ich also NULL. Milde, oder großzügig schon eher. Mario kommt hier mit einem blauen Auge davon - verwundert ja nicht, weil die Teile sich noch immer sehr gut spielen, aber das ist für mich bei der "New"-Serie kein Argument mehr...
rate (0)  |  rate (0)

Details zu New Super Mario Bros. 2 - Nintendo 3DS

Cover zu New Super Mario Bros. 2 - Nintendo 3DS
Plattformen: 3DS
Genre Action
Untergenre: Jump&Run
Release D: 17. August 2012
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Webseite: http://newsupermariobros2.nint...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
New Super Mario Bros. 2 ab 37,99 € im Preisvergleich  New Super Mario Bros. 2 ab 37,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA