Professor Layton und der Ruf des Phantoms - Nintendo DS
Puzzlespiel  |  Release: 25. November 2011  |  Publisher: Nintendo
Seite 1  

Fazit

Wertung

Professor Layton und der Ruf des Phantoms Test Professor Layton und der vierte Aufguss

Rätselhaft: Warum fehlt dem vierten Teil der Professor-Layton-Reihe der Zauber der Vorgänger? Die Lösung lest ihr im Test für Nintendo DS.

Von Daniel Feith |

Datum: 28.11.2011


Zum Thema » Professor Layton 4 Deutscher Trailer zum Puzzlespiel Fortsetzung, Vorgeschichte oder »Reboot«? Eine Frage, die sich vielen Autoren stellt, die eine erfolgreiche Geschichte fortführen sollen. Bei Professor Layton und der Ruf des Phantomsentschieden sich die Macher bei Level 5 für Zweiteres: Die Vorgeschichte zu den drei bereits existierenden DS-Adventures sollte es sein, die erzählt, wie sich Rätselexperte Professor Layton und sein junger Helfer Luke Triton kennengelernt haben.

Allerdings ist die »Origin«-Story des Knobelgespanns auch schon das Interessanteste an Professor Layton und der Ruf des Phantoms. Mit dem vierten Teil wird nur allzu deutlich, dass die Serie dringend frischen Wind benötigt.

Professor Layton und der Ruf des Phantoms
Das Städtchen Misthallery ist des bisher ödeste Schauplatz der Serie.

Trübe Aussichten

Auf der Spur des »Phantoms«, eines mysteriösen Nebelriesen, der das nebelverhangene Städtchen Misthallery heimsucht, stoßen Layton und seine Mannschaft serientypisch auf zahllose Einwohner des Dorfs, die alle ein Sprüchlein aufsagen dürfen oder im Idealfall eine Kopfnuss parat haben.

Professor Layton und der Ruf des Phantoms : In jedem Layton-Spiel: die berüchtigten Schiebepuzzles. In jedem Layton-Spiel: die berüchtigten Schiebepuzzles. Über 170 Rätsel sind es diesmal, die es nahezu alle in ähnlicher Form in den Vorgängern schon einmal gab. Ärgerlich: Einige Aufgaben erfordern das Erkennen von winzigen Hinweisen auf dem ohnehin mickrigen DS-Bildschirm.

Immerhin lassen sich Tipps wie immer per Hinweismünzen erkaufen, die überall in der Spielwelt versteckt sind. Misthallery ist der bisher langweiligste Schauplatz eines Layton-Spiels -- und die Geschichte mit zahlreichen hanebüchenen Wendungen die bisher schwächste. Die Motivation, sich an der Story entlang durch das Spiel zu grübeln, will sich deshalb im vierten Teil nicht so ganz einstellen.

Weniger ist weniger

Das schwächelnde Hauptspielprinzip war den Entwicklern wohl bewusst: Als Ausgleich haben sie diesmal gleich vier Minispiele oben drauf gelegt -- zumindest in den Importversionen. Der europäischen Fassung von Professor Layton und der Ruf des Phantoms liegt nämlich der charmante und zeitintensive Animal Crossing-Klon »Professor Layton’s London Life« nicht bei, angeblich wegen der zu langen Übersetzungsdauer. Europäische Spieler müssen sich also mit den drei übrigen Minispielen begnügen, die aber auch alle stark an die Bonusaufgaben der Vorgängerspiele erinnern.

Optisch hat sich bei Professor Layton und der Ruf des Phantoms auch nichts getan: Die Comicgrafik und die Zeichentricksequenzen wirken nach wie vor sehr sympathisch, aber inzwischen auch leicht angestaubt. Da lohnt sich sicherlich das Warten auf die kommenden 3DS-Ableger der Layton-Reihe: Professor Layton and the Miracle Mask und Professor Layton vs. Ace Attorney. Die bieten dann hoffentlich auch spielerisch einige Neuerungen.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar

#1 | 28. Nov 2011, 20:02
Also ICH freue mich ja auf das Ding. Mir ist klar, dass es der bisher schlechteste Teil sein kann, aber ich bin so ein riesiger Fan der Serie, da reicht mir auch nur ein update. Ach, und mein Lieblingsteil ist und bleibt der erste, ich fand die Geschichte am besten
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#2 | 28. Nov 2011, 21:24
ach quatsch. hier ist nur story und rätsel von belangen und die dürften beide auf gutem niveau sein. was soll man an so einem leicht verdaulichen konzept auch ändern. es macht seine sache gut so wie es ist.
ich freu mich auch drauf. kann es kaum auf die 3ds version aushalten. hab mir nur deshalb das ding gekauft, obwohl es noch so lange hin ist.
rate (0)  |  rate (0)
1

Themenseite

Themenseite Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Nichts verpassen!

Details zu Professor Layton und der Ruf des Phantoms - Nintendo DS

Cover zu Professor Layton und der Ruf des Phantoms - Nintendo DS
Plattformen: NDS
Genre Adventure
Untergenre: Puzzlespiel
Release D: 25. November 2011
Publisher: Nintendo
Entwickler: Level Five
Webseite: http://www.nintendo.de/NOE/de_...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Professor Layton 4 ab 19,99 € im Preisvergleich  Professor Layton 4 ab 19,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA