ZombiU - Wii U

Ego-Shooter  |  Release: 30. November 2012  |  Publisher: Ubisoft
Seite 1 2   Fazit Wertung

ZombiU im Test

U wie »ungenutzt«

London wird von Zombies überrollt, nur wir können die Stadt noch retten. Wir haben uns zum Test von ZombiU für Wii U mit den Untoten angelegt – und dabei viel verschenktes Potenzial entdeckt.

Von Benjamin Blum |

Datum: 22.11.2012


Zum Thema » Wii U - Alles zum Launch Editionen, Verkaufsstart & Spiele London pulsiert wie keine zweite Stadt in Europa, mit der U-Bahn als ihr Herz-Kreislauf-System. Drei Millionen Fahrgäste qutescht die berühmte »Tube« täglich durch ihre unterirdischen Adern, pumpt förmlich das Leben in die britische Hauptstadt.

Doch davon ist hier unten mittlerweile nichts mehr zu spüren. Das System hat einen Infarkt erlitten. Und kaum schauen wir uns in den Katakomben um, wankt schon die Ursache auf uns zu: Zombies. Sie grunzen, krächzen, sind auf der Jagd nach Fleisch. Unserem Fleisch. Denn als einer der wenigen haben wir die Seuche überlebt.

Wer wir sind? Das ist nicht wichtig. Wichtig ist nur, dass wir überleben. Und dazu ist jedes Mittel recht, vom Cricket-Schläger bis zur Schrotflinte. ZombiU soll ein Survival-Horror-Spiel mit ernsthaft-grausigem Anstrich sein, will den Spieler an den neuen WiiU-Controller fesseln und ihm gleichzeitig eine ordentliche Angst einjagen. Mit großer Vorfreude haben wir uns durch das postapokalyptische London gekämpft. Doch am Ende ist ZombiU wie die vielen Untoten, die die virtuelle Metropole übersäen: ziemlich blass.

Die deutsche Version
ZombiU erscheint in Deutschland ungeschnitten und ist ab 18 Jahren freigegeben. Eine Indizierung drohte dem Spiel wohl kaum, denn der Blut- und Gewaltgrad ist überschaubar. Zwar kann man die Köpfe der Zombies mit dem Cricket-Schläger zertrümmern oder mit der Schrotflinte explodieren lassen, das war es aber auch schon. Ansonsten bleiben alle verfaulten Gliedmaßen dran. Die deutsche Sprachausgabe hat ein Lob verdient: Die Sprecher machen einen guten, engagierten Job.

Promotion: » ZombiU bei Amazon.de kaufen

Bild 1 von 31
« zurück | weiter »
ZombiU
Munition ist knapp. In manchen Fällen tut's da auch ein Cricket-Schläger.

Flucht in die U-Bahn

Der Einstieg gehört zu den Stärken des Spiels und treibt den Puls vorbildlich in die Höhe. Die Spielfigur, offenbar ein Mann um die 30, durchsucht in einer Render-Sequenz die verwüsteten Straßen Londons nach Essen, Waffen und anderem brauchbaren Krempel. Doch viel Zeit bleibt ihm nicht: Dutzende Zombies schlurfen heran, Flucht ist die einzige Möglichkeit.

ZombiU : Die Straßen Londons gehören den Zombies. Wir ziehen uns dagegen in die Sicherheit der dunklen Ubahnschächte zurück. Die Straßen Londons gehören den Zombies. Wir ziehen uns dagegen in die Sicherheit der dunklen Ubahnschächte zurück. Als der Protagonist schließlich in die Katakomben der nächstbesten U-Bahn-Station hechtet, übernehmen wir das Kommando. Mit dem linken Stick steuern wir unsere Schritte, mit dem rechten schauen wir uns aus der Ego-Perspektive um -- und fühlen uns dabei regelrecht hilflos. Keine Waffe, nur wenig Licht und viele Feinde.

Schließlich erreichen wir das »Safe House«, einen Raum mit Computerbildschirmen, einer Liege (zum Speichern) und einem Kanaldeckel (für die Schnellreisefunktion). Dieser Unterschlupf dient fortan als sichere Basis, von der aus wir die unterschiedlichen Levels erkunden und Spielelemente kennenlernen. Und obwohl wir allein im Safe House sind, haben wir »Gesellschaft«: Der geheimnisvolle »Prepper« nimmt über Funk Kontakt zu uns auf und dirigiert uns fortan durch das Zombie-verseuchte London.

Wo ist mein Rucksack?

In seinem Kern ist ZombiU einfach gestrickt. Prepper und andere Verbündete geben Missionsziele vor, wir führen sie aus. Auf der Liste: Gegenstände suchen, Maschinen aktivieren, Areale erkunden -- kein Fall für einen Innovations-Preis.

ZombiU : Sterben wir, spielen wir als ein anderer Überlebender weiter. Nun müssen wir unser zombifiziertes Alter Ego zur Strecke bringen -- zumindest wenn wir unser Hab und gut zurück bekommen wollen. Sterben wir, spielen wir als ein anderer Überlebender weiter. Nun müssen wir unser zombifiziertes Alter Ego zur Strecke bringen -- zumindest wenn wir unser Hab und gut zurück bekommen wollen. Auch die Geschichte, die langsam und bruchstückhaft erzählt wird, zieht uns kaum ins Geschehen. Also springen (oder besser: wanken) die Zombies in die Bresche, was sie zumindest in den ersten ein, zwei Spielstunden ziemlich gut machen. Wir fühlen uns im Kampf unterlegen, schlagen wild mit dem Cricket-Schläger nach den Untoten und verballern die spärliche Pistolen-Munition.

Der Bildschirmtod macht alles noch schlimmer. Denn: Unsere Figur ist für immer verloren. Also übernehmen wir automatisch einen neuen Überlebenden, der im »Safe House« aufwacht, und stellen fest, dass alle Gegenstände wie etwa Munition oder Verbandskästen weg sind. Zurück bekommen wir den Krempel nur, indem wir den Zombie töten, der Minuten zuvor noch unsere Spielfigur war und noch immer den gefüllten Item-Rucksack trägt. Sterben wir allerdings bei der Rückholaktion, ist der »gute, alte« Ranzen verloren und wird durch einen kaum gefüllten ersetzt.

Zentrale Gegenstände wie die Taschenlampe oder Waffen-Upgrades nehmen uns die Entwickler aber glücklicherweise nicht weg. Definitiv verloren sind dagegen die Skill-Punkte, mit denen wir nach dem Skyrim-Prinzip unsere Waffenfertigkeiten verbessern. Wer zum Beispiel eine bestimmte Anzahl Zombies mit dem Sturmgewehr tötet, kann die Knarre künftig effektiver und zielsicherer benutzen.

Zombie-Cricket

Mit steigender Erfahrung und wachsendem Waffenarsenal lässt sich der Tod immer besser vermeiden -- und die Spannung nimmt ab. Auf der einen Seite macht es zwar Spaß, die Zombies mit Leuchtraketen abzulenken oder Schusswaffen von der Schrotflinte bis zur Armbrust zu benutzen. Wirklich notwendig ist das aber meist nicht, denn auf der anderen Seite gibt es den Cricket-Schläger: Wer die Untoten einzeln anlockt, sie zum Beispiel über eine Barriere klettern lässt, der kann sie der Reihe nach zu Ganztoten kloppen.

ZombiU : Munition ist knapp. In manchen Fällen tut's da auch ein Cricket-Schläger. Munition ist knapp. In manchen Fällen tut's da auch ein Cricket-Schläger.

Auch stärkere Gegner wie Polizei-Zombies mit kugelsicherer Weste und Helm lassen sich so problemlos erledigen -- es dauert nur länger. Oder wir sprinten einfach beherzt an ihnen vorbei und stürmen zum nächsten Ausgang. Solche simplen Taktiken funktionieren auch deshalb so gut, weil man die Untoten für ein Survival-Horror-Spiel ungewöhnlich oft von weitem erkennt; echte Schockmomente mit plötzlichen Attacken sind in ZombiU selten. Genau genommen so selten, dass wir euch keines der (durchaus gelungenen) Beispiele nennen wollen, um nicht zu viel zu verraten.

Immerhin haben die Entwickler eine gute Mischung hinbekommen: Mal schleichen wir durch das düster-neblige Kühlhaus eines Supermarktes, mal feuern wir mit einem stationären MG auf unzählige Zombies. Leider können wir auch solch intensiven Momente eher an einer Hand abzählen.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (37) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Sebastian733
#1 | 22. Nov 2012, 19:29
Da hatten die vielen Skeptiker wohl Recht, dass Ubisoft mit ZombiU falsche Versprechungen macht und das Spiel am Ende enttäuschen wird. Der Titel war ja auch strenggenommen nur ein Jahr in Entwicklung. Es ist echt schwer in der Zeit ein gutes Spiel zu entwickeln - möglich ist es dennoch.

Ich bin aber eine Person, die auf Wertungen keinen Wert legt. Ich habe immer noch ein großes Interesse an das Spiel und möchte mir meine eigene Meinung darüber bilden.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
GeQo
#2 | 22. Nov 2012, 19:30
Die Stelle im Video, an der man den alten Körper erlegt...ist schon etwas lame...

'Cricket-Schläger-Treffer, Zombie faucht, macht einen Schritt vor, Cricket-Schläger-Treffer, Zombie faucht, macht einen Schritt vor, Cricket-Schläger-Treffer, Zombie faucht, macht einen Schritt vor...'

Hatte echt gehofft, ZombiU würde so ein richtiger Zombie-Apokalypse-Survival-Horror...aber das sieht leider echt müde aus =/
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
Dorument
#3 | 22. Nov 2012, 19:44
Mehr habe ich eigentlich nicht erwartet wie schon damals bei Ubis Red Steel, solider Launch Titel nicht mehr nicht weniger, ich werde gut mit den mängeln Leben können.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Jethro
#4 | 22. Nov 2012, 19:44
An Zombi U scheiden sich die Geister, von schlechten bis Topwertungen ist alles dabei. Gamepro wählt da die Mitte.

Die Eindrücke von Leuten, die es spielen klingen durchweg positiv.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
El-doctoro1
#5 | 22. Nov 2012, 22:11
Zitat von Jethro:
An Zombi U scheiden sich die Geister, von schlechten bis Topwertungen ist alles dabei. Gamepro wählt da die Mitte.

Die Eindrücke von Leuten, die es spielen klingen durchweg positiv.

hast du deinen namen wegen ncis gewählt?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
El-doctoro1
#6 | 22. Nov 2012, 22:18
erinnert mich an dead island sieht schon echt cool aus und na klar sind die aufgaben die man erledigen muss belanglos man is halt ein normaler mensch der ums überleben kämpft vor allem das feature mit den tod des charakter find ich cool
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Mentor
#7 | 23. Nov 2012, 01:14
Die Grafik ist sehr enttäuschend, das können selbst PS3/Xbox 360 deutlich besser.
Am schlimmsten sind die matsch Texturen überall, werden halt geschickt retuschiert mit Überstrahl effekten usw. Da sieht stellenweise CoD besser aus.
Auch spielerrisch scheint es nur durchschnitt.
Naja, nur ein weiteres Zombie Game.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
gwainbarek
#8 | 23. Nov 2012, 09:31
sicher das des auf den Screenshots die Wii-U Version ist? Man muss bei Gamepro ja mittlerweile immer nachfragen^^
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Nohohon
#9 | 23. Nov 2012, 10:08
Zitat von Mentor:
Die Grafik ist sehr enttäuschend, das können selbst PS3/Xbox 360 deutlich besser.
Am schlimmsten sind die matsch Texturen überall, werden halt geschickt retuschiert mit Überstrahl effekten usw. Da sieht stellenweise CoD besser aus.
Auch spielerrisch scheint es nur durchschnitt.
Naja, nur ein weiteres Zombie Game.


Ubisoft halt. Selbst im neuen Assassins Creed sieht man, wo Texturen gerade an Figuren gespiegelt wurden. Zwar sieht AC3 eigentlich stimmig und gut aus, aber es bleibt auch hinter dem, was gehen würde.

Hier hat sich zudem offenbar wirklich das eingeschlichen, was ich vermutet hatte: Ubisoft ist toll, wenn es um Ankündigungen geht. Sie werfen mit tollen Bildern um sich und zeigen angebliches Gameplay in vorgerenderten Montagen. Was kommt am Ende raus? Das ist echt wieder wie bei RedSteel. Ich mag den ersten Teil deutlich mehr als den zweiten Ableger, aber es ist nicht das was gezeigt und versprochen wurde.

zwar habe ich den Titel hier nicht, denke man kann sich den anlachen wenn er günstiger geworden ist und auch Spaß wird man damit haben können. Aber es bleibt unter den Möglichkeiten. Schade!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Sternenplasma
#10 | 23. Nov 2012, 10:17
Also ich vertraue da eher auf die Wertung von Giantbomb, Joystiq.com und Maniac. Die alle haben dem Spiel eine Top Wertung gegeben. Sorry Benjamin, aber ich denke du hast dich ein wenig vertan bei der Wertung. Das Gamepad wird zum Beispiel sinnvoll eingesetzt und ist nicht nur "Gimmick".
rate (2)  |  rate (6)

Super Smash Bros. Brawl - [Nintendo Wii]
24,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei amazon.de
inFAMOUS First Light
18,75 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu ZombiU - Wii U

Plattformen: Wii U
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 30. November 2012
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montpellier
Webseite: http://zombiu.ubi.com/zombi/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Zombiu für Wii U im Preisvergleich: 9 Angebote ab 12,78 €  Zombiu für Wii U im Preisvergleich: 9 Angebote ab 12,78 €
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA