The Legend of Zelda: Skyward Sword - Wii

Action-Adventure  |  Release: 18. November 2011  |  Publisher: Nintendo
Seite 1 2

The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony | Seite 2

Musik, die man nicht vergisst

Interview mit Koji Kondo

Als Journalist hier neutral zu bleiben, war bei diesem Interview ganz schön schwer, denn Videospielmusik begleitet uns schon fast mein ganzes Leben lang, von Zelda über Metal Gear Solid bis Halo . Wie verhält man sich einer Legende wie Koji Kondo gegenüber, mit dessen Liedern man aufgewachsen ist?

The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony : Koji Kondo kam in bester Stimmung auf die Bühne und bedankte sich bei allen Fans für ihre Treue. Koji Kondo kam in bester Stimmung auf die Bühne und bedankte sich bei allen Fans für ihre Treue. Selbst nicht videospielaffine Menschen kennen das berühmte Hauptlied zu Super Mario , das Kondo komponiert hat. Nachdem wir den Kaffee extra nicht angerührt hatten, um nicht noch aufgeregter zu werden, traten wir in ein mit roter Tapete überzogenes Hotelzimmer, in dem Eiji Aonuma und Koji Kondo auf uns warteten. Normalerweise verbeugt man sich respektvoll gegenüber Japanern, doch beide zogen (wie es die Höflichkeit verlangt) die Begrüßungsart der Europäer vor und streckten uns gleich ihre Hände entgegen.

GamePro Sie sind nun bereits 27 Jahre bei Nintendo, erinnern sie sich noch an Ihren ersten Tag?

Koji Kondo Bevor ich Nintendo offiziell beitrat, war ich Praktikant und habe noch kein Geld dafür bekommen (lacht). Dann kam der Soundteam-Manager herein und wollte, dass ich einen Song kreiere, und nach einem Test war ich dann offiziell bei Nintendo angestellt.

GamePro Wie groß ist das Team hinter der Super Mario- und The Legend of Zelda-Musik?

Koji Kondo Nintendo hat zwei Sound-Teams. Aber von demjenigen, dem ich angehöre, sitzen 26 Leute in Kyoto und vier in Tokio, wo Super Mario entwickelt wurde.

The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony : In London traf unsere Redakteurin Maxi den Zelda-Macher Eiji Aonuma (links) und Komponist Koji Kondo(rechts) zum Gespräch. In London traf unsere Redakteurin Maxi den Zelda-Macher Eiji Aonuma (links) und Komponist Koji Kondo(rechts) zum Gespräch.

GamePro Denken Sie, dass sich in 25 Jahren The Legend of Zelda die Musik, abgesehen vom technischen Part, verändert hat?

Koji Kondo Ja, wie Sie schon sagten, die Werkzeuge für Konsolen sind viel mächtiger geworden, was uns die Möglichkeit gibt, freier auszudrücken, was wir erschaffen möchten. Auf diesem Weg hat sich die Musik verändert. Allerdings glaube ich, dass sie im Kern von dem, was wir versuchen zu tun, immer noch die gleiche ist. Wir wollen Musik erschaffen, an die sich die Spieler erinnern, die ihnen im Kopf hängen bleibt und die zum Inhalt des Spiels passen. Das ist auch der Hauptfokus: dass die Musik passt.

GamePro Ist es schwierig, immer wieder neue Musik zu kreieren und dabei aber immer die Erkennungsmelodie der Zelda-Musik beizubehalten?

Koji Kondo Im Moment sind es eher unsere jungen Mitarbeiter, die sich der Herausforderung stellen müssen. Allerdings ist es tatsächlich sehr schwierig, Musik, die bereits so lange existiert, mit neuen Elementen zu versehen. Das erzählt mir auch mein Team.

GamePro Was soll die Hauptmelodie von The Legend of Zelda: Skyward Sword ausdrücken?

Koji Kondo Ich weiß nicht, ob Sie das Stück schon gehört haben. Es war Sound Director Wakai, der den Song komponierte, nicht ich. Er ist ein junger Sound Director, und wir fanden heraus, dass die komponierte Basismelodie lediglich der Zelda-Titelsong rückwärts gespielt ist. Die Idee dahinter ist, eine Art Verbindung zwischen Zelda und der Gottheit zu kreieren.

The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony : Das Zelda-Konzert in London Das Zelda-Konzert in London GamePro Haben Sie jemals versucht, die Charaktere in Zelda komplett zu synchronisieren?

Koji Kondo Da Link selber keine Stimme hat, haben wir uns entschieden, den anderen Charakteren auch keine zu geben – das wäre nicht stimmig. Das ist der Hauptgrund, warum wir es bis jetzt gelassen haben. Wir haben Charaktere wie Midma und Fi im Spiel. Fi spricht auch ein wenig, allerdings nicht zu viel, da man sonst die Lücke zwischen Link, der gar nichts sagt, und den anderen merken würde. Wenn jeder seine eigene Stimme hätte, würde auch ein großer Teil der Atmosphäre verloren gehen, und wir würden der eigenen Fantasie alles nehmen. Selbst wenn wir allen eine Stimme geben würden, würden die Charaktere Hyrulianisch sprechen. Da es niemand verstehen würde, macht das auch keinen Sinn.

GamePro Welche Musik hören Sie privat?

Koji Kondo Ich höre alle möglichen Arten von Musik: Klassik, RnB, Pop, Jazz, es hängt von meiner Stimmung ab. Aber anstatt eine CD wieder und wieder zu hören, tendiere ich eher dazu, Radio und Internetradio zu hören.

GamePro Welche Pop- und RnB-Songs zum Beispiel?

Koji Kondo Rihanna, Lady GaGa.

GamePro Uns würde noch interessieren, was eine musikalische Legende wie Sie als Handy-Klingelton hat!

Koji Kondo Vor einiger Zeit habe ich sogar extra einen Klingelton komponiert, aber da ich ihn nicht richtig mochte, benutze ich ihn doch nicht. Im Moment habe ich einfach den Standard-Klingeltone meines iPhones eingestellt (lacht).

GamePro: Vielen Dank.

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (1) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
HaloGrungeLink
#1 | 23. Nov 2011, 13:33
Koji Kondo hört Lady Gaga und Rihanna?!?
...

Also ich würde mich sehr über eine komplette Synchronisierung in Zelda Spielen freuen. Auch wenn's "nur" Englisch wäre. Link sollte aber natürlich nicht sprechen können.
rate (1)  |  rate (0)
1

Diablo III - Ultimate Evil Edition
54,99 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
LEGO City Undercover - [Nintendo Wii U]
30,07 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu The Legend of Zelda: Skyward Sword - Wii

Plattformen: Wii
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 18. November 2011
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Webseite: http://www.nintendo.de/NOE/de_...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Zelda: Skyward Sword für Wii im Preisvergleich: 1 Angebote ab 64,99 €  Zelda: Skyward Sword für Wii im Preisvergleich: 1 Angebote ab 64,99 €
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA