PlayStation-News

Aktuelle Nachrichten und News zu Playstation 3, PSP, PS Vita und dem Playstation Network in der Übersicht.

EA Access - Sony lehnt Abo-Service für die PS4 ab

Sony sieht in dem neuen Abo-Dienst EA Access von Electronic Arts keinen Mehrwert für seine Kunden und wird das Angebot deshalb wohl auch in Zukunft nicht für die PlayStation 4 zulassen.

Von Tobias Ritter |

Datum: 30.07.2014; 14:05 Uhr


EA Access : EA Access wird es wohl auch in Zukunft nur für die Xbox One geben. Sony sieht in dem Angebot keinen Mehrwert für seine Nutzer. EA Access wird es wohl auch in Zukunft nur für die Xbox One geben. Sony sieht in dem Angebot keinen Mehrwert für seine Nutzer.

Relativ überraschend hat Electronic Arts gerade seinen neuen Abo-Dienst EA Access angekündigt. Abonnenten, die 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr zahlen, erhalten darüber Zugriff auf einige noch nicht ganz so alte Spiele des Publishers. Im Angebot enthalten sind zudem weitere Vorteile wie etwa Vorab-Veröffentlichungen kommender Spiele und Rabatte. Einziger Haken: EA Access wird es wohl nur auf der Xbox One geben.

Warum die PlayStation 4 außen vor bleibt, hat Sony nun gegenüber der englischsprachigen Webseite gameinformer.com näher erläutert. Die Kurzfassung: Man sieht in EA Access offenbar keinen Mehrwert für PlayStation-Nutzer.

»Wir haben das EA-Access-Abonnement evaluiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass es nicht die Art von Mehrwert bietet, die PlayStation-Kunden erwarten. Die Anzahl der PlayStation-Plus-Mitglieder hat seit der Veröffentlichung der PlayStation 4 um 200 Prozent zugenommen. Das zeigt, dass die Spieler nach einer Mitgliedschaft Ausschau halten, die eine Vielzahl von Diensten über verschiedene Geräte hinweg beinhaltet - und zwar zu einem geringen Preis.«

Man sei deshalb nicht der Meinung, dass das Zahlen von weiteren drei Euro pro Monat für das spezifische EA-Programm einen guten Mehrwert für PlayStation-Spieler biete, heißt es abschließend.

Dass es auf der PlayStation 4 kein EA Access gibt, scheint also am Veto von Sony zu liegen. Und dieser Argumentation folgend, dürfte wohl in naher Zukunft kaum mit einer Kehrtwende zu rechnen sein.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 13 weiter »
Avatar
Fonsi1983
#1 | 30. Jul 2014, 14:18
Richtig so!
rate (15)  |  rate (29)
Avatar
Kindercountry
#2 | 30. Jul 2014, 14:18
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Progamer13332
#3 | 30. Jul 2014, 14:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Wholf
#4 | 30. Jul 2014, 14:25
Finde ich ehrlich gesagt etwas schade. Meiner Meinung nach sollte es doch jedem Kunden selbst überlassen sein, ob EAs Angebot einen Mehrwert für ihn darstellt oder nicht.
rate (23)  |  rate (7)
Avatar
Biber Bernd
#5 | 30. Jul 2014, 14:30
Sony hätte das mal lieber dem Kunden überlassen sollen, ob er diese Option nutzen möchte.
Aber EA Acces könnte natürlich PS Plus und Playstation Now konkurrieren und Sony ein Stück vom Kuchen stehlen.

Witzig finde ich die Kommentare einiger Sonyanhänger, die selbst PS Plus nutzen, jedoch EA Acces verteufeln. Ein Widerspruch hoch 10.
rate (28)  |  rate (11)
Avatar
Dantefan
#6 | 30. Jul 2014, 14:32
Wenn dem so ist,ist das wirklich Schade. Ich möchte auch gerne selber entscheiden können, ob es mehrwert für mich gehabt hätte oder nicht. Mehr Angebot kann der Konsole nun wirklich nicht schlecht tun.
Vielleicht wird da ja noch in den nächsten Monaten zurück gerudert.
rate (16)  |  rate (7)
Avatar
Erdnussbuttersandwich2000
#7 | 30. Jul 2014, 14:38
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Erdnussbuttersandwich2000
#8 | 30. Jul 2014, 14:39
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Serpens
#9 | 30. Jul 2014, 14:42
Wenn Sie es so unnütz finden warum loben sie dann so sehr ihr Now? Weil sie daran natürlich deutlich mehr mitverdienen! Naja wir werden sehen was die Zukunft so bringt. Fest steht nur das die klassischen Datenträger bald Geschichte sein werden...
rate (13)  |  rate (6)
Avatar
Kazuya117
#10 | 30. Jul 2014, 14:50
Niemand muss sich doch dafür verpflichten, kann man doch frei entscheiden ob man es will oder nicht. Echt dumm von Sony...
rate (16)  |  rate (8)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Freitag, 30.09.2016
11:45
10:35
10:30
10:00
10:00
09:45
09:36
09:15
Donnerstag, 29.09.2016
18:13
18:05
17:20
17:00
17:00
16:00
15:45
14:52
14:27
12:20
11:38
11:12
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA