Bound by Flame - PlayStation 3
Action-Rollenspiel  |  Release: 09. Mai 2014  |  Publisher: Focus Home Interactive  |  auch für: PlayStation 4 Xbox 360 PC
Seite 1 2  

Fazit

Bound by Flame Preview Was das Rollenspielerherz begehrt?

Anspruchsvolle Kämpfe, vielseitige Charakterentwicklung und eine Geschichte mit schwierigen Entscheidungen – die Zutaten des Action-Rollenspiels Bound by Flame klingen hervorragend, wir haben uns für die Angespielt-Vorschau durch den Prolog gekämpft.

Von Maurice Weber |

Datum: 02.03.2014


Ausnahmsweise wollen wir im Fantasy-Actionrollenspiel Bound By Flame mal gar nicht die Welt retten. Unser Held Vulcan und seine Söldnerkumpanen sollen zum Spielbeginn eigentlich nur Wache schieben, während größere Köpfe diese Sache mit der Weltenrettung übernehmen sollen. Gleich sieben Nekromantenfürsten überziehen das Land nämlich mit Eis und Untoten, und der Orden der roten Schreiber will den Burschen nun einen beschworenen Feuerdämon entgegensetzen - also Böses mit Bösem bekämpfen.

Aber wie solche schicksalsträchtigen Rituale in der ersten Stunde eines Spiels das nun mal zu tun pflegen, geht die ganze Sache gehörig daneben und der Dämon macht sich's in unserem Helden Vulcan bequem. Die gute Nachricht: Auch mit uns als Wirtskörper ist der Finsterling voll dabei, gegen die untoten Horden ins Feld zu ziehen. Also haben wir uns unser Schwert geschnappt und uns in den Prolog gestürzt.

Der Dämon, die Untoten und ich

In den actionreichen Kämpfen steuern wir unseren Recken aus der Schulterperspektive und wechseln fließend zwischen zwei verschiedenen Kampfstilen. So zerschmettern wir etwa den Schild eines Skelettsoldaten mit unseren schweren Zweihand-Waffen, danach tanzen wir mit zwei Dolchen durch die Reihen der feindlichen Bogenschützen. Jeder Stil kommt mit einer Reihe von eigenen Angriffe daher - alles was man eben so erwarten würde, von wuchtigen Flächenhieben bis zu Dolchstößen in den Rücken, wenn wir uns an einen Feind anschleichen.

Mit dem massiven Zweihänder blocken wir außerdem feindliche Attacken, mit den Dolchen dagegen setzen wir auf Ausweichsprünge. Tun wir das genau im richtigen Moment, schlägt Vulcan mit einem Gegenangriff zurück.

Bound by Flame : Die Gegner in Bound by Flame reichen von einfachen Skelettkriegern bis zu imposanten Riesenmonstern. Die Gegner in Bound by Flame reichen von einfachen Skelettkriegern bis zu imposanten Riesenmonstern.

Recht früh im Spiel treffen wir auf den ersten turmhohen Bossgegner. Seine unblockbaren Hiebe fegen uns glatt von den Füßen, verwundbar ist er nur an Armen und Beinen. Hier greift zum ersten Mal der Dämon in uns ein und spendiert uns die ersten Flammenzauber, die wir fortan jederzeit einsetzen dürfen. Mit Feuerbällen brutzeln wir gezielt die verwundbaren Stellen des Bossgegners und mit brennenden Waffen säbelt es sich gleich deutlich leichter durch seine Beine.

Ein leichter Gegner wird der Koloss dadurch immer noch nicht, aber sobald wir ihn zu Fall gebracht haben, ist das Bündnis zwischen Mensch und Dämon endgültig besiegelt.

Die Kunst des Krieges

Neben unserer Magie und Kampfkunst haben wir auch noch einige Tricks und Gerätschaften auf Lager. So nehmen wir etwa entfernte Feinde mit unserer Armbrust aufs Korn. Deren Bolzen richten verheerenden Schaden an und schmettern kleinere Untote zu Boden, aber die drei Munitionsarten sind ein begrenztes Gut. Genauso übrigens wie die Sprengfallen, die wir jederzeit legen dürfen.

Allzu cleveres Vorgehen erfordern sie aber nicht: Weil die Explosion uns selbst nicht mal die Haare versengt, können wir uns einfach ganz unverfroren direkt vor einen Feind stellen und ihm die Falle genau unter die Füße legen - sofortige Explosion garantiert, Anlocken von Feinden oder geschickte Fallenplatzierung nicht erforderlich.

Bound by Flame : Jeder Feind hat eigene Stärken und Schwächen, die wir ausnutzen können. Jeder Feind hat eigene Stärken und Schwächen, die wir ausnutzen können.

Gut gefallen hat uns hingegen die komfortable Steuerung. Wir können jederzeit ein Befehlsrad mit all unseren Fähigkeiten aufrufen und in Ruhe wählen, während das Geschehen um uns herum in Zeitlupe weiterläuft - keine neue Idee, aber eine, die funktioniert. Vier Aktionen lassen sich für schnelleren Zugriff zudem auf Shortcuts legen.

Wir haben also jede Menge Möglichkeiten, und die brauchen wir auch, denn blindes Durchwalzen ist bei den Feinden von Bound by Flame nicht angesagt. Zombies, Skelette, tentakelbewehrte Sumpfmonster und aufgedunsene Fleichsäcke, alle haben sie ihre eigenen Angriffsmuster und Schwächen.

Bestimmte Geister etwa sind nur gegen Feuer wirklich verwundbar, das können wir wahlweise mit Feuerfallen, Feuerpfeilen oder unseren Zaubern ausnutzen. Aber wir müssen erst mal darauf kommen, denn das Spiel verrät uns diese Schwäche nicht von sich aus. Das bringt Anspruch ins Gemetzel, die Feinde durch geschickten Einsatz unseres gesamten Arsenals in die Knie zu zwingen macht einigen Spaß.

Das Kampfgefühl könnte aber noch besser sein: Während die Armbrustbolzen etwa herrlich wuchtig einschlagen, fehlt es den Schwerthieben spürbar an Kraft. Selbst dürre Skelette reagieren kaum auf unsere beherzten Zweihand-Schwinger und die Animationen kommen ein wenig hüftsteif und hakelig daher.

Bound by Flame - PC-Screenshot
Die Konkubinen der Eisfürsten gehören nicht nur zu den ekelhaftesten Feinden, sie sind auch gleichermaßen tödlich mit Eismagie und ihren Klauen.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
König Theoden
#1 | 02. Mär 2014, 13:22
Sieht schmackhaft aus, aber wieso nicht für Xbox One?
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
Progamer13332
#2 | 02. Mär 2014, 13:51
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
PuNkGuN
#3 | 02. Mär 2014, 14:12
Zitat von Progamer13332:
bestimmt nur vergessen zu erwähnen, zu schlechte hardware passt leider als argument nicht, weils ja auch für die last gens erscheint^^


Nö guggst Du hier http://www.gameswelt.de/bound-by-flame/news/ke ine-umsetzung-fuer-xbox-one-geplant,213776 oder http://www.gameradio.de/news/Xbox_One/Genre_Ro llenspiele/35443/Bound_By_Flame_-_Keine_Umsetz ung_f%C3%BCr_Xbox_One/Dev_Kits_kamen_zu_sp%C3% A4t

Die haben die Dev-Kits für die One zu spät erhalten...
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
PuNkGuN
#4 | 02. Mär 2014, 14:17
Warum die Gamepro das nicht erwähnt ist mir ein Rätsel. Wahrscheinlich sind die Redakteure oder Praktikanten oder alle zusammen einfach zu faul ein wenig ne Suchmaschine im I-Net zu benutzen.
Da müßten die guten ja was arbeiten um den Lesern richtige News vorzusetzen^^
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
SunShineMaster
#5 | 02. Mär 2014, 17:39
Wieso nur Pyromantie und keine anderen Magie-Arten?
Das sieht für mich bis jetzt nach einem ziemlichen 08/15-Rollenspiel aus. Wie eine andere Version von "Kingdoms of Amalur: Reckoning".
rate (0)  |  rate (4)
Avatar
focus
#6 | 03. Mär 2014, 19:57
Zitat von PuNkGuN:
Warum die Gamepro das nicht erwähnt ist mir ein Rätsel. Wahrscheinlich sind die Redakteure oder Praktikanten oder alle zusammen einfach zu faul ein wenig ne Suchmaschine im I-Net zu benutzen.
Da müßten die guten ja was arbeiten um den Lesern richtige News vorzusetzen^^


Ja manchmal sind die von Gamepro nicht auf der Höhe, aber wegen dieser Verspätung hat man sich dafür entschieden auf eine XBOne Version ERSTMAL zu verzichten um das Projekt nicht zu gefährden...was immer das bedeuten mag.
Vielleicht hat sich ja was daran geändert und es erscheint zeitgleich, jedenfalls habe ich es irgendwo gelesen. >Giga glaube ich<
rate (1)  |  rate (0)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

AUCH FÜR

Bound by Flame in der Vorschau Preview für PlayStation 4 Preview für Xbox 360
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
4,99 €
Versand s.Shop
AKTUELLE RELEASES
Shadwen - PS4
Release: 17.05.2016
Doom - PS4
Release: 13.05.2016
   ab 51,95 € im Preisvergleich
Shadow Complex Remastered - PS4
Release: 03.05.2016
Fated: The Silent Oath - PS4
Release: 28.04.2016
Alienation - PS4
Release: 26.04.2016
Party Hard - PS4
Release: 26.04.2016
Severed - PSV
Release: 26.04.2016
Fated: The Silent Oath - PS4
Release: 28.04.2016
Alienation - PS4
Release: 26.04.2016
Party Hard - PS4
Release: 26.04.2016
Severed - PSV
Release: 26.04.2016
P.O.L.L.E.N - PS4
Release: 20.04.2016
Axiom Verge - PS4
Release: 20.04.2016
Invisible, Inc. - PS4
Release: 20.04.2016
P.O.L.L.E.N - PS4
Release: 20.04.2016
Axiom Verge - PS4
Release: 20.04.2016
Invisible, Inc. - PS4
Release: 20.04.2016
» Zum Release-Kalender

Details zu Bound by Flame - PlayStation 3

Cover zu Bound by Flame - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox 360 PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 09. Mai 2014
Publisher: Focus Home Interactive
Entwickler: Spiders
Webseite: http://boundbyflame.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Bound by Flame ab 15,69 € im Preisvergleich  Bound by Flame ab 15,69 € im Preisvergleich  |  Bound by Flame ab 4,99 € bei Amazon.de  Bound by Flame ab 4,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA