Destiny - PlayStation 3
Ego-Shooter  |  Release: 09. September 2014  |  Publisher: Activision Blizzard  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC

Destiny - Bungie verhindert Loot-Cave-Farming

Bungie hat das Loot-Farming in der sogenannten Schatzhöhle beendet. Mit Patch 1.105 wurde unter anderem der Spawn-Timer in verschiedenen Höhlen hochgesetzt.

Von Tobias Ritter |

Datum: 26.09.2014; 11:30 Uhr


Destiny : Das Loot-Cave-Farming in Destiny hat derart Überhand genommen, dass Bungie dem Ganzen nun mit einem neuen Patch Einhalt geboten hat. Das Loot-Cave-Farming in Destiny hat derart Überhand genommen, dass Bungie dem Ganzen nun mit einem neuen Patch Einhalt geboten hat.

In den vergangenen Tagen haben einige Spieler des Science-Fiction-Shooters Destiny eine kleine Schwachstelle im Game-Design des Spiels ausgemacht und das eigentlich aus Kooperation, Erkundung und Kämpfen bestehende Gameplay auf eine recht simple Formel heruntergebrochen: Das stundenlange Schießen auf ständig wieder neu erscheinende Gegner in der Loot-Cave im Norden von Alt-Russland, die vielfach auch als »Schatzhöhle« bezeichnet wird, in der Hoffnung auf brauchbare Loot-Drops.

Laut Bungie ist dieses Verhalten allerdings nicht die Art und Weise von Gameplay, das man sich für Destiny vorgestellt hat. Und so wurde die Höhle mit dem kürzlich veröffentlichten Patch 1.105 nebst anderen ähnlichen Farmstellen nun derart angepasst, dass das Loot-Farming dort nicht mehr ganz so effizient wie bisher ist.

»Das stundenlange Schießen auf ein schwarzes Loch ist nicht unsere Vorstellung davon, wie Destiny gespielt werden sollte.«

Deshalb habe man das »soziale Experiment« der Schatzhöhlen nun beendet, heißt es in einem Blog-Eintrag auf bungie.net.

Bild 1 von 243
« zurück | weiter »
Destiny
Mit einem Drei-Mann-Feuerteam machen besonders die heroischen Strikes jede Menge Laune.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
R3cK
#1 | 26. Sep 2014, 12:53
»Das stundenlange Schießen auf ein schwarzes Loch ist nicht unsere Vorstellung davon, wie Destiny gespielt werden sollte.«

hahaha. die spieler geben nunmal vor wie gespielt wird.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar
ama2k
#2 | 26. Sep 2014, 13:23
Zitat von R3cK:
»Das stundenlange Schießen auf ein schwarzes Loch ist nicht unsere Vorstellung davon, wie Destiny gespielt werden sollte.«

hahaha. die spieler geben nunmal vor wie gespielt wird.


Ich denke eher, dass der Programmcode vorgibt, wie gespielt wird. Alles andere wäre ein wenig Surreal. Aber wir sind ja hier bei GP :)
rate (8)  |  rate (3)
Avatar
Cheraa
#3 | 26. Sep 2014, 14:32
Oder aber den Spielern macht es mehr Spass auf ein schwarzes Loch zu schießen anstatt Destiny zu spielen.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
AndiStahl90
#4 | 26. Sep 2014, 14:50
Schade das Wochenende hat keinen Sinn mehr
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Androgamer
#5 | 26. Sep 2014, 15:02
wird auch zeit ! hat echt süchtig gemacht wie wenn man bei ner tombola ist und sich immer mehr lose kauft. nur das man am ende nur müll kriegt
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
schelle3077
#6 | 26. Sep 2014, 15:12
Dann wird woanders gefarmt.Geht super im ersten Storylevel(mit Modifikator),bis zu der Tür hinter der die Schar lauert,wenn es aufgeht die ganzen Nahkampfgegner killen,tötenlassen und wiederholen.(ist eh besser als die Sache mit der Höhle,weils schneller geht.)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
Jawshock
#7 | 26. Sep 2014, 15:32
Schön das Bungie den Spielern die Wahl läßt wie sie spielen wollen und ihnen nicht ihren Willen aufzwingt.Öh moment.......
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
Andal89
#8 | 26. Sep 2014, 16:13
Haha es gibt echt Menschen die in ihrer Freizeit stundenlang auf einen Höhle schießen? Das ist mit das erbärmlichste was ich je gelesen hab.
Das ist noch trauriger als die WoW-Hardliner die tagelang die selben Golbins töten.
Macht das ehrlich Spaß? Vll versteh ich hier einfach was nicht ;)
rate (4)  |  rate (3)
Avatar
purple1337
#9 | 26. Sep 2014, 17:27
Dann sollen sie eben mal die Drop Rate anheben bzw die Chance am Ende von nem PVP Match was brauchbares zu kriegen.
Hab bisher 1 Legendary Engramm bekommen und es war irgendein blauer Schrott drin.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
0ptimusPr1m3
#10 | 26. Sep 2014, 18:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,44 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
NEWS-TICKER
Mittwoch, 27.07.2016
19:01
19:00
18:15
18:15
17:06
16:40
16:37
16:35
16:15
14:48
14:15
11:42
11:04
09:42
Dienstag, 26.07.2016
17:30
17:25
16:56
14:31
14:30
14:15
»  Alle News

Details zu Destiny - PlayStation 3

Cover zu Destiny - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 09. September 2014
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: www.destinythegame.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Destiny ab 5,60 € im Preisvergleich  Destiny ab 5,60 € im Preisvergleich  |  Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de  Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA