GTA 5 - Grand Theft Auto 5 - PlayStation 3
Action  |  Release: 17. September 2013  |  Publisher: Rockstar Games  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC

GTA 5 - Online-Heists: Probleme beseitigt (Update)

Einige Spieler monieren nach der erfolgten Veröffentlichung des Online-Heist-Update nicht erreichbare Server und fehlende Offline-Inhalte. Rockstar Games hat die Probleme mittlerweile beseitigt.

Von Tobias Ritter |

Datum: 11.03.2015; 07:31 Uhr


GTA 5 : Das Online-Heist-Update für GTA 5 sorgt für leichten Ärger bei den Spieler. Grund sind offensichtlich überlastete Server und fehlende Offline-Inhalte. Das Online-Heist-Update für GTA 5 sorgt für leichten Ärger bei den Spieler. Grund sind offensichtlich überlastete Server und fehlende Offline-Inhalte.

Zum Thema GTA 5 ab 2,49 € bei Amazon.de Update 12. März 2015: Rockstar Games hat Wort gehalten und schnell gehandelt. Wie das Team jetzt via Twitter bekannt gegeben hat, wurden die Heist-Probleme bei GTA Online nach einer Server-Wartung mittlerweile behoben.

»Der vollständige Zugriff auf GTA Online wurde wiederhergestellt, und alle Dienste laufen normal.«

Originalmeldung: Die Veröffentlichung des von vielen Spielern seit langem erwarteten Online-Heist-Updates für den Mehrspieler-Part von GTA 5 erfolgte in weiser Voraussicht durch Rockstar Games am 10. März 2015 nur stufenweise. Heißt: Das Entwicklerteam gab den Patch-Download erst nach und nach in allen Regionen und für alle Spieler frei.

Im Vergleich zum Start von GTA Online verlief die Veröffentlichung dann zwar auch deutlich reibungsloser - ganz ohne Probleme ging es aber am Ende doch nicht vonstatten. Wie zahlreiche Spieler beim Social-News-Aggregator reddit.com berichte, kam es vor allem in den Abendstunden zu Verbindungsabbrüchen und nicht erreichbaren GTA-Online-Servern.

Auch Rockstar Games entgingen die Probleme offensichtlich nicht. Auf der offiziellen Support-Seite zu GTA 5 hieß es zunächst, dass man sich der Verbindungsprobleme bewusst sei und an einer Lösung arbeite:

»Wir sind uns einiger heute aufgetretener Probleme bewusst, durch die sich einige Spieler nicht mit GTA Online verbinden konnten. Außerdem gab es auch Probleme mit den Xbox-Live-Diensten. Wir arbeiten daran, den vollständigen Zugang zu GTA Online so schnell wie möglich wiederherzustellen.«

Mittlerweile zeigt die Status-Seite allerdings an, dass sämtliche Dienste wieder erreichbar seien und fehlerfrei funktionieren würden. Entweder hat Rockstar Games die Probleme also in den Griff bekommen oder der anfängliche Ansturm auf die Server ist wieder abgeflaut.

Allerdings gibt es auch noch ein weiteres Problem, das für Verärgerung bei vielen Spielern sorgt: Einige der neuen Inhalte sind entgegen der vorherigen Ankündigungen des Entwicklerteams nicht im Solo-Modus von GTA 5 verfügbar. Insbesondere geht es hierbei um die neuen Fahrzeuge, Flugzeuge und Helikopter. Einer Meldung des Kundensupports zufolge arbeitet das Entwicklerteam hier derzeit aber an einer Lösung.

GTA Online - Online-Heists
Teamplay und Koordination sind wichtig - jeder Spieler hat eine spezielle Aufgabe. So sollte zum Beispiel immer ein Spieler Wache stehen und Ausschau nach Feinden halten, während die Kollegen das Geld einsammeln.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Al Capone
#1 | 11. Mär 2015, 08:41
Das es Server-Probleme geben wird, war doch klar und normal, wird halt immer noch von vielen Leuten gespielt. Da sollte man sich jetzt nicht wirklich aufregen. Das mit den fehlenden Solo-Inhalten ist mir auch schon aufgefallen, während ich für Franklin die neuen Autos in der Garage hatte, fehlten diese bei Michael.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
TheMrTricksterhd
#2 | 11. Mär 2015, 20:04
Ich finde das absolut unakzeptabel! Erst wird fröhlich mitgeteilt, dass Rockstar allein im Januar 31 Mille mit GTAV online erwirtschaftet hat und jetzt sind wieder nicht genügend Server da. Da wird doch eindeutig gespart. Das passiert nicht einmal EA bei ihrer Battlefield Serie. Da habe ich bisher immer einen Server gefunden auch zum Launch (von anderen Problemen mal abgesehen) Ich verstehe nicht warum Rockstar einen Freifahrtschein für diesen Pfusch bekommt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Crazy710
#3 | 12. Mär 2015, 08:23
Ich finde das dass mit den Heists bisher irgendwie ziemlich nervig ist. Nicht mal wegen den Servern, sondern weil es teilweise echt ewig dauert bis man mal vier Leute zusammen hat (wenn halt grad keine Freunde online sind die es spielen)
Jeder will irgendwie seinen eigenen Überfall machen, und daher wartet man teilweise echt ewig bis man überhaupt mal anfangen kann. Genauso nervig ist das sobald einer das Spiel nach dem scheitern verlässt, gleich alles abgebrochen wird und man wieder im freien Modus landet und alles wieder von vorne beginnt. Ich verbring momentan teilweise bald mehr Zeit mit warten als ich spiele.
Irgendwie fehlt seit heute auch die Funktion die bis gestern noch da war, vonwegen das auch Gäste die Leute einladen können in der Lobby. Warum ist das weg auf einmal?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Master Chief 1978
#4 | 12. Mär 2015, 12:12
Zitat von Crazy710:
Ich finde das dass mit den Heists bisher irgendwie ziemlich nervig ist. Nicht mal wegen den Servern, sondern weil es teilweise echt ewig dauert bis man mal vier Leute zusammen hat (wenn halt grad keine Freunde online sind die es spielen)
Jeder will irgendwie seinen eigenen Überfall machen, und daher wartet man teilweise echt ewig bis man überhaupt mal anfangen kann. Genauso nervig ist das sobald einer das Spiel nach dem scheitern verlässt, gleich alles abgebrochen wird und man wieder im freien Modus landet und alles wieder von vorne beginnt. Ich verbring momentan teilweise bald mehr Zeit mit warten als ich spiele.
Irgendwie fehlt seit heute auch die Funktion die bis gestern noch da war, vonwegen das auch Gäste die Leute einladen können in der Lobby. Warum ist das weg auf einmal?


Bin bisher noch nicht zum spielen gekommen, brauch ich den immer 4 Spieler für einen Heist oder kann ich die auch zu zweit angehen? Gerade das man alles von vorne machen darf wenn einer Rausgeht würde mich tierisch nerven.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
cubana34
#5 | 12. Mär 2015, 13:01
Abdolute katastrophe! Zumindest ps3 läufz nahezu gar nichs
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Th3Auri
#6 | 12. Mär 2015, 13:14
Wenn man einen Raubüberfall auf "Schwer" spielt, denn hat das Team null Teamleben. Sofern ein Teammitglied das Zeitige segnet, alle Teamleben verbraucht sind, ist auch die Aufgabe gescheitert. Auf "Leicht" hat man z.B 3 oder 2 Teamleben. Und man muss immer die volle Crew zusammen haben. Sprich, geht einer mitten in der Mission raus, warum auch immer, ist alles für'n Popo. Das ist zum Teil sehr nervig und zeitraubend. Auch ist mir aufgefallen das manche Mitspieler Schwierigkeiten haben zu Lesen und zu verstehen. Da kann ein Raubüberfall mal sehr schnell zu einem Reinfall werden.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Crazy710
#7 | 12. Mär 2015, 15:36
Zitat von Master Chief 1978:


Bin bisher noch nicht zum spielen gekommen, brauch ich den immer 4 Spieler für einen Heist oder kann ich die auch zu zweit angehen? Gerade das man alles von vorne machen darf wenn einer Rausgeht würde mich tierisch nerven.


Nein es geht nur zu viert, das ja das blöde daran. Die Heists ansich sind zwar cool, aber das ganze drum herum nervt teilweise tierisch.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Sergej Sund
#8 | 12. Mär 2015, 21:39
Ich bin auch irgendwie enttäuscht von den Heists. 1 1/2 Jahre brauchen die dafür zum, nach eigenen angaben, optimieren der Heists und dann etwas abzuliefern das der Art schlecht durchdacht ist.

Warum MÜSSEN es 4 Spieler bei Missionen die nur 2 Aufgaben haben?
Warum scheitert die Mission wenn jemand stirbt?
Warum darf es nicht wenigstens dann weiter laufen, wenn dieser Spieler vor dem ableben seinen Job erledigt hat?
Warum landet man nicht wieder in der Spieler suche wenn ein Spieler das Spiel verlässt?
Warum kann ich nach einer Vorbereitungsmission nicht direkt mit DIESEM team die neue Mission wählen? (Ähnlich den Votingmenü nach "normalen" jobs)
Warum muss ich erst in der Lobby nach Spielern suchen, um mir dann ein Video anzuschauen nach welchem ich wieder in der lobby lande?

Das ein eigentlich nur Kleinigkeiten die in der Summer die Heists zu einer nervigen Angelegenheit machen. Der reine Missionsaufbau ist nämlich ansonsten echt gut gemacht. Auch wenn die Sache mit den Medaillen dem Teamplay im weg steht weil so jeder versucht im Alleingang viele Kills zumachen bzw. auf Gedeih und Verderb derjenige zu sein, der das Zielobjekt abliefert
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Grottenolm
#9 | 12. Mär 2015, 23:42
Echt lachhaft die Meldung. Wenn man nicht stundenlang auf Spieler oder den Ladebildschirm warten will, kann man die Heists im Moment, zumindest auf der Ps3, komplett vergessen. In über 2 Stunden durfte ich zwei Teilabschnitte komplett spielen. Der Rest war warten in der Lobby, freezes und Verbindungsabrüche sowie trollende Spieler. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Th3Auri
#10 | 13. Mär 2015, 16:30
Bei mir geht schon wieder nichts... Netzwerkprobleme etc "Gääähn..." Hier und da kann ich keine Heists Hosten, meine Spielfigur gibt es gleich zweimal, die eine Figur sitzt auf der Couch in meinem Apartment und fummelt mit dem Handy rum, während ich durch die Bude laufe. Wenn ich es (mal) schaffe einen Heist zu Hosten, denn steigt die Spannung: "Na, werde ich wieder geschmissen?", "Geht wieder ein Mitstreiter mitten in einer Vorbereitung/Finale raus?", "Schaffe ich den Abwasch- während Leute gesucht werden?". Also RockStar meinte ja das die Raubüberfälle mal gute 3 Std. dauern könnten... Aber wer zum Henker hat denn geahnt das die das sooooo Wort wörtlich nehmen?!
rate (0)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
2,49 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
NEWS-TICKER
Samstag, 27.08.2016
17:00
15:20
13:30
12:05
10:00
09:00
08:00
Freitag, 26.08.2016
17:55
14:41
14:09
10:45
10:41
10:00
09:35
09:30
09:00
08:56
08:30
Donnerstag, 25.08.2016
19:36
18:12
»  Alle News

Details zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5 - PlayStation 3

Cover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5 - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 17. September 2013
Publisher: Rockstar Games
Entwickler: Rockstar North
Webseite: http://www.rockstargames.com/g...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
GTA 5 ab 24,33 € im Preisvergleich  GTA 5 ab 24,33 € im Preisvergleich  |  GTA 5 ab 2,49 € bei Amazon.de  GTA 5 ab 2,49 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA