Madden NFL 15 - PlayStation 3
Sport-Simulation  |  Release: 28. August 2014  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One Xbox 360

EA Access - Madden-15-Demo auf sechs Stunden begrenzt (Update)

Die Demo von Madden NFL 15 ist nur über den Bezahl-Service EA Access und damit exklusiv für Xbox-One-Besitzer verfügbar. Außerdem ist die Spielzeit auf sechs Stunden begrenzt.

Von Stefan Köhler |

Datum: 12.08.2014; 18:08 Uhr


EA Access : Die Demo von Madden NFL 15 ist EA-Access-Benutzern vorbehalten und auf sechs Stunden begrenzt. Die Demo von Madden NFL 15 ist EA-Access-Benutzern vorbehalten und auf sechs Stunden begrenzt.

Update 19. August 2014: Die »Demo« von Madden NFL 15, die derzeit exklusiv für Abonnenten von EA Access zur Verfügung steht, ist auf sechs Spielstunden beschränkt. Dies hat der Publisher Electronic Arts jetzt via Twitter offiziell bestätigt.

Es handelt sich dabei übrigens nicht um eine Demo im klassischen Sinn. Vielmehr haben die EA-Access-Benutzer Zugriff auf das vollständige Spiel. Die zeitliche Beschränkung soll jedoch dem Umfang einer Demo gleichkommen. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Fans das ähnlich sehen wie Electronic Arts. Immerhin kann man klassische Demos so oft und so lange spielen wie es die Benutzer wollen - wenn auch mit einem begrenzten Umfang.

Originalmeldung: Die Befürchtungen vieler Spieler bewahrheiten sich: EA veröffentlicht ab sofort bestimmte Inhalte nur noch via EA Access.

»Testballon« ist dabei die Demo der Football-Simulation Madden NFL 15, die laut der Website Duashockers exklusiv für Abonnenten des EA-Access-Programms zur Verfügung steht. Zuvor gab es zu jedem jährlich erscheinenden Madden auch eine kostenlose Demo für alle Konsolenbesitzer.

Ob sich die Restriktion nur auf die Madden-Demo bezieht oder in Zukunft auch andere Demos ausschließlich für Access-Abonnenten zur Verfügung stehen, ist bislang nicht bekannt.

Da EA Access zur für die Xbox One angeboten wird, haben PlayStation-Besitzer gar keine Chance für eine Probepartie.

Die Football-Simulation Madden NFL 15 erscheint am 26. August für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

»Zur EA-Access-Kolumne von Tobias Veltin auf GamePro.de

Madden NFL 15
Kamera dicht am Verteidiger, Hilfsanzeigen unterstützen beim Timing – so macht die Defensivarbeit deutlich mehr Spaß als in den Vorgängern.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Cerberus87
#1 | 12. Aug 2014, 19:18
noch bevor es richtig los geht,schon einen grund zum beukotieren (ist das richtig geschrieben?)
rate (6)  |  rate (9)
Avatar
G.Tester
#2 | 12. Aug 2014, 20:28
Zitat von Cerberus87:
noch bevor es richtig los geht,schon einen grund zum beukotieren (ist das richtig geschrieben?)


ja hast recht muss man boykottieren!

das selbe hab ich mir auch gedacht... nicht das mich madden interessieren würde aber wenn die das anfangen mit anderen demos zu machen...

wie bei der Ps vita wollte mir vor kurzem silent hill book of memories und Soul Sacrifice als demo laden und was seh ich da --- Exclusiv Gratis für PS Plus abo mitglieder... Was? soll ich jetzt für demos zahlen?

Ja ich weiß es gibt dann noch andere vorteile wenn man ein psn plus abo hat.
Was ist wenn die mich aber gar nicht interessieren?
rate (5)  |  rate (4)
Avatar
Der Gamer
#3 | 12. Aug 2014, 21:04
Und jetzt wird man indirekt dazu auch noch gezwungen sich das Access zu holen um zukünftige Demos laden zu können...WTF gehts noch? Was ist mit denen Vollpfosten los bei EA das finde ich geht zu weit und man sollte dem engegenwirken egal ob es im Börserl juckt oder nicht es ist und bleibt Abzocke und gehört in meinen Augen abgeschafft da man wiederum dieses System nur zum Kohle machen benutzt und das anscheinend mit allen Mitteln.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Cerberus87
#4 | 12. Aug 2014, 21:05
eben. demo sollte für alle konsolen und alle spieler kostenlos zugänglich sein. das soll doch bei der kauf Entscheidung helfen. muss ich für diese hilfe schon zahlen ? dann werd ich das game wohl auch meiden.
meistens weis ich was ich kaufe ,aber ab u d zu bringt einen dann doch erst ne demo zum Kauf.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Der Gamer
#5 | 12. Aug 2014, 21:57
Zitat von Cerberus87:
eben. demo sollte für alle konsolen und alle spieler kostenlos zugänglich sein. das soll doch bei der kauf Entscheidung helfen. muss ich für diese hilfe schon zahlen ? dann werd ich das game wohl auch meiden.
meistens weis ich was ich kaufe ,aber ab u d zu bringt einen dann doch erst ne demo zum Kauf.


Sowie damals wo man noch zu jedem Gamingheft ne DemoCD dazubekam was war daran falsch? Ich versteh das ganze nicht mehr aber eines steht für mich fest Access und das von Activison kann mich mal am A*. und ich hoffe das denken so viele das dieses System scheitert.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
ChezFuchs
#6 | 12. Aug 2014, 23:29
Zitat von Der Gamer:


Sowie damals wo man noch zu jedem Gamingheft ne DemoCD dazubekam was war daran falsch? Ich versteh das ganze nicht mehr aber eines steht für mich fest Access und das von Activison kann mich mal am A*. und ich hoffe das denken so viele das dieses System scheitert.


Da bin ich mal ganz deiner Meinung! Und das ist nur die Spitze des Eisbergs fürchte ich...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Cith
#7 | 13. Aug 2014, 08:48
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Ash2X
#8 | 13. Aug 2014, 10:56
Zitat von Cerberus87:
noch bevor es richtig los geht,schon einen grund zum beukotieren (ist das richtig geschrieben?)

Nö,es kann einem ziemlich egal sein...hier sind die Demos afaik eh nie erschienen weil das Spiel in Deutschland niemanden interessiert.
Wenn du wie bei NBA Live & Co wieder das komplette Spiel laden musst um die Demo zu spielen.Wenn es diesmal über 10GB sind macht das eh kaum jemand.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
ChezFuchs
#9 | 13. Aug 2014, 12:08
Zitat von Ash2X:

Nö,es kann einem ziemlich egal sein...hier sind die Demos afaik eh nie erschienen weil das Spiel in Deutschland niemanden interessiert.
Wenn du wie bei NBA Live & Co wieder das komplette Spiel laden musst um die Demo zu spielen.Wenn es diesmal über 10GB sind macht das eh kaum jemand.


Ja, Madden dürfte die wenigsten hier interessieren. Hier geht es eher ums Prinzip. Wir können ja wetten, wie viele EA-Demos es außerhalb von Access noch geben wird, wenn sich der Dienst erst mal etabliert hat....

Der Trend geht ohnin weg von Demos und hin zu Betas. Wieso habe ich nur diese Ahnung, dass eine Beta dann exklusiv für EA-Access Mitglieder sein wird? Hmm...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Eastwood117
#10 | 16. Aug 2014, 19:15
Was regt ihr euch eigentlich so auf? Hat einer von euch sich schon mal den Demobereich auf der Xbox One angeschaut? Da sind doch fast eh keine gescheiten Demos drin 10 Stück oder so nach fast einem Jahr. Und die Hälfte davon ist eh von EA. Also wenn ihr euch schon über EA aufregt, da solltet ihr euch mal Gedanken über die Publisher machen die gar keine Demos anbieten. Nur mal so als Denkanstoß!!;-)
rate (9)  |  rate (1)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
NEWS-TICKER
Sonntag, 26.06.2016
15:00
13:07
12:08
11:52
11:20
10:55
Samstag, 25.06.2016
15:46
13:41
13:06
12:33
12:20
12:05
10:53
10:05
10:00
Freitag, 24.06.2016
18:11
17:36
17:35
17:12
17:00
»  Alle News

Details zu Madden NFL 15 - PlayStation 3

Cover zu Madden NFL 15 - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox One Xbox 360
Genre Sport
Untergenre: Sport-Simulation
Release D: 28. August 2014
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: EA Tiburon
Webseite: http://www.easports.com/madden...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Madden NFL 15 ab 17,09 € im Preisvergleich  Madden NFL 15 ab 17,09 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA