Metro: Last Light - PlayStation 3
Ego-Shooter  |  Release: 17. Mai 2013  |  Publisher: Deep Silver  |  auch für: PlayStation 4 Xbox 360 PC

Test & Artikel

Metro: Last Light (PS3) im Test

Metro: Last Light (PS3) im Test

Als hätten wir’s nicht schon immer gewusst: Beim Test zu Metro: Last Light zeigt sich, dass die wahren Monster in der Postapokalypse nicht die Mutanten, sondern die Menschen sind. » mehr
Metro: Last Light: Kriegsparteien-DLC im Test (PS3) - Seitenwechsel

Metro: Last Light: Kriegsparteien-DLC im Test (PS3) - Seitenwechsel

Der erste DLC zu Metro: Last Light hat zwar mit der Geschichte des Hauptspiels nichts am Hut, bietet aber drei abwechslungsreiche Missionen für vergleichsweise wenig Geld. » mehr
Metro: Last Light (PS3) Vorschau - Die neuen Leiden des jungen Artjom

Metro: Last Light (PS3) Vorschau - Die neuen Leiden des jungen Artjom

Wenn sich bald* erneut die quietschenden Tore zur Moskauer U-Bahn öffnen, sind wir die ersten, die rein wollen. Obwohl‘s dahinter wie gehabt schrecklich zugeht. Schrecklich gut. » mehr
Metro: Last Light (PS3) Vorschau - Moskau, Metro und Mutanten

Metro: Last Light (PS3) Vorschau - Moskau, Metro und Mutanten

Postapokalyptisches Moskau, die Zweite: Kann Last Light das atmosphärische Metro 2033 würdig beerben? Wir waren bei den Entwicklern in Kiev und sind in die dunklen Schächte des virtuellen Moskau hinabgestiegen. » mehr
Metro: Last Light (PS3) Vorschau - Artjom gegen die Faschisten

Metro: Last Light (PS3) Vorschau - Artjom gegen die Faschisten

Auf der E3 hat uns der Entwickler 4A Games seinen Shooter Metro: Last Light präsentiert: Der Nachfolger des Geheimtipps Metro 2033 soll noch schöner werden – und noch gänsehautiger. » mehr
» Alle Artikel zu Metro: Last Light - PS3 (6)

News

Metro 2035 (PS3) - Neues Metro-Spiel angekündigt & erste Details zur Story bekannt (Update)

Die faszinierende, aber stets etwas unter dem Radar fliegende Metro-Reihe wird 2017 fortgesetzt. Metro 2035 soll der dritte Teil der russischen Post-Apokalypse heißen und verrät schon jetzt erste Story-Details — allerdings über Umwege. » mehr
10.11.2016

4A Games (PS3) - Nächstes Spiel der Metro-Entwickler weniger linear

Das aktuelle Projekt des Entwicklers 4A Games soll deutlich weniger linear werden als die Metro-Episoden. Stattdessen soll es eher in Richtung Sandbox-Spiel tendieren. » mehr
28.08.2014

4A Games (PS3) - Metro-Entwickler arbeitet an Weltraum-Shooter

Der Entwickler 4A Games arbeitet derzeit sowohl an einer neuen Episode der Metro-Serie als auch an einem komplett neuen Weltraum-Shooter. » mehr
04.06.2014

Metro: Last Light (PS3) - 4A Games arbeitet an neuen Episoden

Das Team von 4A Games hat bestätigt, dass sich derzeit neue Episoden der Shooter-Serie Metro in der Entwicklung befinden. Außerdem expandiert das Studio nach Malta. » mehr
13.05.2014 » Alle News zu Metro: Last Light - PS3 (32)

PREISE ZUM SPIEL
2,99 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €

Details zu Metro: Last Light - PlayStation 3

Anders als der Vorgänger Metro 2033 basiert Metro: Last Light nicht mehr direkt auf der Roman-Vorlage von Dmitry Glukhovsky, spielt aber im gleichen Universum. Nach den Ereignissen von Metro 2033 schlüft der Spieler im Ego-Shooter einmal mehr in die Rolle von Artjom und erkundet inmitten eines brodelnden Bürgerkriegs die verwüstete Oberwelt und die verwinkelten Tunnels unter Moskau. Neu: Waffen können über ein Upgradesystem umgebaut werden.
Cover zu Metro: Last Light - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 17. Mai 2013
Publisher: Deep Silver
Entwickler: 4A Games
Webseite: http://www.metro.thq.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Metro: Last Light ab 12,99 € im Preisvergleich  Metro: Last Light ab 12,99 € im Preisvergleich  |  Metro: Last Light ab 2,99 € bei Amazon.de  Metro: Last Light ab 2,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten